Auftakt mit Münchener Freiheit Top-Band spielt am Bierbrunnen

Lübbecke (WB/fn). Die Band Münchener Freiheit hat am Freitag mit einem 90-minütigem Konzert auf dem Marktplatz für einen ersten Höhepunkt beim diesjährigen Bierbrunnenfest gesorgt.

Die Münchener Freiheit hat in Lübbecke mit alten und neuen Songs überzeugt: ein gelungener Auftakt zum diesjährigen Bierbrunnenfest.
Die Münchener Freiheit hat in Lübbecke mit alten und neuen Songs überzeugt: ein gelungener Auftakt zum diesjährigen Bierbrunnenfest. Foto: Andreas Kokemoor

Die fünf Musiker haben die vielen hundert Besucher mit einem Mix aus bekannten Hits (»Ohne Dich«, »Tausendmal Du«) und aktuellen Songs (»Schwerelos«) mitgerissen.

Ebenfalls ihr Publikum fand die Lübbecker Kultband No Mercy sowie die Formation 3-Some in der Fußgängerzone. Der Regen, der am Abend nur wenige Stunden pausierte, verhinderte noch größeren Zulauf.

Mehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe des WESTFALEN-BLATTES, Lokalteil Lübbecke.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.