Positive Resonanz – Gewinner ausgelost
Fotowettbewerb zeigt die schönsten Seiten Oberbauerschafts

Hüllhorst-Oberbauerschaft (WB/kk). Ansprechende Fotos in der herrlichen Natur in Oberbauerschaft zu schießen, ist auch in Corona-Zeiten möglich. So gehörte zu den Aktionen der Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft jüngst ein Fotowettbewerb, mit dem die Oberbauerschafter dazu aufgerufen wurden, Bilder und Schnappschüsse rund um den Hüllhorster Ortsteil zu machen und einzusenden. Ziel des Wettbewerbes: insbesondere die Präsentation der Bilder auf der Oberbauerschafter Internetseite, damit die wunderschönen Aufnahmen für alle zugänglich sind. Und: Es gab auch etwas zu gewinnen.

Donnerstag, 04.06.2020, 07:00 Uhr
Diese Bild ist mit einem Sonderpreis gewürdigt worden: „Die Milchstraße über Oberbauerschaft“. Foto: Simon Blanke-Bohne

Eingereicht wurden insgesamt 49 Bilder von 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, unter denen die Dorfgemeinschaft nunmehr die Gutscheine von Hof Oevermann, Hotel Kahle Wart und Getränke Becker verlosen konnte. Die Auslosung erfolgte durch Vorstandsmitglieder der Dorfgemeinschaft bei einer Besprechung im Reineburgkeller. Die ausgelobten Gutscheine gehen an Jesko Florian Kleffmann (Gutschein von Hof Oevermann), Matthias Thielker (Getränke Becker) und Heike Wieghardt (Hotel Kahle Wart).

Weiterer Wettbewerb könnte folgen

Aufgrund der Vielfalt der eingereichten Bilder entstand die Idee, zusätzlich auch ein „Highlight“ zu prämieren. Hierfür stellte der Reineburgkeller spontan einen Gutschein zur Verfügung. Diesen Sonderpreis erhält Simon Blanke-Bohne für sein Foto „Die Milchstraße über Oberbauerschaft“ mit Blickrichtung zur Kahlen Wart.

„Die Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft dankt allen Mitwirkenden sowie Sponsoren und gratuliert recht herzlich zu den gewonnenen Gutscheinen“, sagt Dirk Oermann. Im Gespräch mit dieser Zeitung sagt er, dass ihm ganz persönlich die Aufnahmen, die den weiten Blick ins Ravensberger Land aus dem Berg heraus abbilden, besonders gefallen hätten. Auch die interessanten Wolkenformationen begeisterten ihn. „Es gibt schon schöne Ecken hier“, so das Fazit des Oberbauerschafters. In die Homepage sei durch die Fotos wieder Bewegung hinein gekommen, da über Veranstaltungen coronabedingt ja nichts habe berichtet werden können. Wegen der sehr guten Resonanz kann sich Dirk Oermann vorstellen, dass dieser Wettbewerb nicht der letzte war. „Vielleicht dann zu einem bestimmten Thema“, regt er an. Alle nun eingereichten Bilder werden unter anderem auf der Homepage in der Fotogalerie präsentiert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7434787?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516043%2F
Ahlers baut 80 Arbeitsplätze ab
Ahlers-Firmenzentrale in Herford
Nachrichten-Ticker