Corona-Ausbruch im Ludwig-Steil-Hof
Besuchsverbot gilt für das „Haus am Garten“

Espelkamp -

Insgesamt 18 Personen haben sich im Volkeninghaus, dem Seniorenpflegeheim im Ludwig-Steil-Hof, mit dem Coronavirus angesteckt. Die Heimleitung des Kreises hat nun das bereits verhängte Besuchsverbot partiell verlängert.
Freitag, 09.04.2021, 20:32 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 09.04.2021, 20:32 Uhr
Im Ludwig-Steil-Hof ist es zu einem größeren Corona-Ausbruch gekommen. Die Heimleitung des Kreises hat jetzt das Besuchsverbot im Volkeninghaus, dem Senioren- und Pflegeheim, partiell verlängert. Foto: Felix Quebbemann
Das Besuchsverbot für das Volkeninghaus, dem Senioren- und Pflegeheim auf dem Gelände der evangelischen Stiftung Ludwig-Steil-Hof, ist partiell bis zum 15. April verlängert worden. Dies teilte Florian Hemann, Pressesprecher der Kreisverwaltung, auf Anfrage dieser Zeitung mit.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7908653?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516048%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7908653?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516048%2F
NRW plant Öffnungen für Gastronomie und Handel
Karl-Josef Laumann (r.,CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen und und Andreas Pinkwart (FDP), Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen während einer Pressekonferenz am Mittwoch.
Nachrichten-Ticker