Espelkamper CDU hat beim Stadtparteitag im Bürgerhaus gewählt Henning Vieker ist Bürgermeisterkandidat

Espelkamp (WB/fq). Henning Vieker heißt der Bürgermeisterkandidat der CDU Espelkamp. Der 35-Jährige setzte sich am Mittwochabend während des CDU-Stadtparteitages im Bürgerhaus gegen Thomas Rogalske durch. Auf Vieker entfielen 48 Stimmen. Rogalske konnte 39 Stimmen auf sich vereinen.

Stadtverbandsvorsitzender Detlef Beckschewe (rechts) gratuliert Henning Vieker zur Wahl als Bürgermeisterkandidat der Espelkamper CDU.
Stadtverbandsvorsitzender Detlef Beckschewe (rechts) gratuliert Henning Vieker zur Wahl als Bürgermeisterkandidat der Espelkamper CDU. Foto: Felix Quebbemann

Vieker, der der Sohn des aktuellen Bürgermeisters Heinrich Vieker ist, betonte in seiner Rede, dass es für ihn eines der wichtigsten Ziele sei, die Sorgen und Nöte alle Espelkamper ernst zu nehmen. »Ich bin Espelkamper aus Überzeugung.« Und daher sei ihm ein gutes Miteinander aller Ortsteile wichtig. Ihm gefalle in der Stadt jedes Quartier und jeder Ortsteil. Vieker versprach eine »verlässliche Kommunikation«, denn nur die schaffe auch Vertrauen.

Stadtverbandsvorsitzender Detlef Beckschewe stellte im Vorfeld der Wahl, an der 87 Mitglieder teilgenommen haben, heraus, dass es sich sowohl bei Henning Vieker wie auch bei Thomas Rogalske um »hervorragende Kandidaten« handele, die sich nach einem transparenten Verfahren am Ende zur Wahl stellten (weiterer Bericht folgt).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7094385?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516048%2F