Vehlager entscheiden über die Verwendung des Jagdpachterlöses und wählen Vortrag über das Schwarzwild

Vehlage (WB). Das Osterfest ist vorüber. Und direkt nach den Feiertagen trifft sich die Jagdgenossenschaft Vehlage zur Jahreshauptversammlung.

Die Jagdgenossenschaft Vehlage trifft sich heute Abend zur Jahreshauptversammlung. Dann gibt es auch einen Vortrag zum Thema Schwarzwild.
Die Jagdgenossenschaft Vehlage trifft sich heute Abend zur Jahreshauptversammlung. Dann gibt es auch einen Vortrag zum Thema Schwarzwild. Foto: dpa

Die Mitglieder der Jadgenossen kommen dazu am heutigen Dienstag, 3. April, um 19.30 Uhr, im Gasthaus Nolte in Vehlage zusammen. Der Vorsitzende der Jagdgenossen, Werner Klostermann, erklärte, dass wichtige Entscheidungen am heutigen Abend getroffen werden.

So werden unter anderem die Vorjahresprotokolle verlesen. Es stehen zudem die Neuwahl des Vorstandes sowie die Neuwahl des Kassenprüfes an. Darüber hinaus wird auch über die Verwendung des Jagdpachterlöses entschieden.

Einen besonderen Punkt haben die Jadgenossen darüber hinaus noch auf der Tagesordnung. Denn der Wildmeister und Berufsjäger Peter Markett wird unter anderem über die Schwarzwildbejagung referieren.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.