Kurioses aus Espelkamp Mann fährt angetrunken zur Polizeiwache

Espelkamp (WB). Dumm gelaufen: Ein 56-jähriger Mann ist am frühen Montagmorgen angetrunken mit seinem Auto zur Espelkamper Polizeiwache gefahren.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Der Autofahrer wollte dort eigentlich nur eine Mängelkarte bei den Beamten abgeben. Da diesen aber die Alkoholfahne des Espelkampers nicht verborgen blieb, wurde der Mann höflich aber bestimmt in die Wache gebeten. Anschließend entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Dem 56-Jährigen droht nun ein Bußgeldverfahren.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.