Pkw verwüstet Vorgarten in Wulferdingsen
Abgelenkt durch Blick aufs Handy

Bad Oeynhausen -

Ein Bild der Verwüstung hat sich am Mittwochabend nach einem Unfall den Anwohnern der Bergkirchener Straße in Wulferdingsen geboten.

Donnerstag, 07.01.2021, 12:30 Uhr
Nachdem er sich bei einem Unfall am Mittwochabend auf der Bergkirchener Straße in Wulferdingsen überschlagen hat, bleibt der stark beschädigte Toyota auf dem Dach liegen. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

 

Ein 37-jähriger Autofahrer war nach Angaben Polizei gegen 20.40 Uhr mit seinem Toyota in südliche Richtung unterwegs, als der Wagen in Höhe des Balda-Werkes nach links von der Straße abkam.

Der Pkw prallte zunächst gegen eine Laterne, überschlug sich und riss auf dem angrenzenden Grundstück Sträucher und kleine Bäume um. Außerdem wurde noch ein in der Einfahrt abgestellter VW beschädigt, ehe der Kleinwagen auf dem Dach liegend schließlich zum Stehen kam.

Offenbar war der Pkw zuvor noch gegen einen größeren Findling geprallt, da der Toyota im Frontbereich massiv beschädigt wurde. Weiterhin lagen die umgeknickten Bäume quer über die Einfahrt verteilt.

Der allein im Fahrzeug sitzende 37-Jährige erlitt nur leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Da der Mann unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Polizisten sicher.

Auf Nachfrage der Beamten zur Unfallursache gab der 37-Jährige an, er sei durch einen Blick auf sein Handy abgelenkt gewesen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7755335?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F
Klatsche für Arminia
Stefan Ortega Moreno im Bielefelder Tor hat einmal mehr das Nachsehen: Andre Silva (Nummer 33) trifft für Frankfurt.
Nachrichten-Ticker