Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH kann mit Resonanz zum Auftakt zufrieden sein – Video zeigt abendliche Illumination im Zeitraffer-Rundgang
„Weihnachtliche Lichter“ locken Besucher in den Kurpark

Bad Oeynhausen -

Bereits am ersten Veranstaltungswochenende haben die „Weihnachtlichen Lichter im Park“ viele Neugierige nach Bad Oeynhausen gelockt.

Sonntag, 29.11.2020, 18:04 Uhr aktualisiert: 29.11.2020, 18:46 Uhr
Bereits am ersten Veranstaltungswochenende haben zahlreiche Besucher aus Nah und Fern den illuminierten Kurpark erkundet. Foto: Malte Samtenschnieder

Die große Begeisterung für den illuminierten Kurpark lässt sich insbesondere über die sozialen Netzwerke im Internet nachvollziehen. So sind bei Insta­gram, Facebook und Co. seit der Vorpremiere am Freitag bereits unzählige Fotos von der neuen Idylle zu finden.

Für das Vorbereitungsteam um Staatsbad-Geschäftsführerin Beate Krämer liegt der Schlüssel zum Erfolg der Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark darin, dass sie auch während der Corona-Krise sorgenfrei betrachtet werden kann. „Auch nach der Absage des Weihnachtsmarktes wollten wir ermöglichen, dass die Bürger, aber auch unsere Gästen in den Kliniken, trotz Pandemie eine stimmungsvolle Adventszeit erleben können“, sagte Beate Krämer am Freitag bei der Vorpremiere des Lichtspektakels. Voraussetzung dafür sei es, dass alle Besucher die geltenden Hygiene und Abstandsregeln einhalten.

Das Projektteam des Staatsbades rät dazu, den Kurpark während der Beleuchtung, die bis zum 27. Dezember täglich gegen 16 Uhr (bei Einbruch der Dunkelheit) eingeschaltet wird, über die Sternentore am Ino­wroclaw-Platz oder am Adiamo/Kaiserpalais zu betreten. „Der Rundweg im Park ist durch die Beleuchtungselemente ,Sternenflitzer‘ sehr schön zu erkennen“, erläuterte Kristina Quest. Sie ist bei der Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH für Marketing zuständig.

„Weihnachtliche Lichter“ im Kurpark Bad Oeynhausen

1/26
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder
  • Offizieller Auftakt zur Weihnachtsbeleuchtung im Kurpark Bad Oeynhausen

    Foto: Malte Samtenschnieder

Über den eingerichteten Rundweg können in vorgegebener Richtung alle beleuchteten Elemente – dazu gehören sieben historische Gebäude und vier prägende Großbäume – erreicht werden. Kristina Quest: „Alle wichtigen Informationen dazu gibt es in einem Flyer, der an den Ein- und Ausgängen sowie bei der Wandelhalle in Prospektboxen zum Mitnehmen bereitliegt.“

Elch Rudi ist nicht nur das Maskottchen der „Weihnachtlichen Lichter im Park“ und deshalb an zwei Fotopunkten ein beliebtes Motiv. Nach dem Wunsch von Beate Krämer und ihrem Team soll er auch Gutes tun: So ist Elch Rudi im Weihnachtsshop der Tourist-Information im Wandelgang der Wandelhalle montags bis samstags von 17 bis 19 Uhr als Christbaumanhänger erhältlich. Ein Teil der Einnahmen geht als Spende an das Ronald-McDonald-Elternhaus in Bad Oeynhausen.

Zudem weisen 75 mit Elch Rudis Konterfei verzierte Plaketten den Weg durch Bad Oeynhausens ebenfalls festlich beleuchtete Innenstadt. Die Hoffnung: Der eine oder andere möge beim heimischen Einzelhandel fündig werden und dort einen Teil der Weihnachtsgeschenke erwerben.

Zwar ist die Beleuchtung im Kurpark laut Beate Krämer ein Projekt der Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH. Die Umsetzung sei aber nur dank der Unterstützung durch Sponsoren möglich. In diesem Zusammenhang verwies die Staatsbad-Geschäftsführerin auf Eon Energie Deutschland, die Sparkasse Bad Oeynhausen-Porta Westfalica, die Stadtwerke Bad Oeynhausen, den Verkehrsverein Bad Oeynhausen und die Volksbank Herford-Mindener Land.

Das folgende Zeitraffer-Video versucht, die Atmosphäre im illuminierten Kurpark komprimiert wiederzugeben:

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7700458?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F
Entwurf für Beratungen sieht Öffnungsschritte in Stufen vor
Blick in eine Mannheimer Einkaufsstraße.
Nachrichten-Ticker