Eigenbetrieb Staatsbad stellt Schilder an Eingängen zum Kurpark Bad Oeynhausen auf
Neue Tafeln mit Kurparkordnung

Bad Oeynhausen  (WB/mcs). Was im Kurpark erlaubt ist und was nicht, können Besucher künftig auf neuen Hinweistafeln an allen acht Kurparkeingängen nachlesen.

Mittwoch, 08.07.2020, 17:04 Uhr aktualisiert: 08.07.2020, 17:06 Uhr
Eine von acht neuen Tafeln mit der Kurparkordnung befindet sich am Eingang neben der Auferstehungskirche. Foto: Malte Samtenschnieder

„Wir haben insbesondere die Regeln aus der 2019 vom Betriebsausschuss Staatsbad verabschiedeten neuen Kurparkordnung abgedruckt, gegen die in der Vergangenheit oft verstoßen wurde“, sagte Dirk Henschel, Leiter des Eigenbetriebs Staatsbad, im Gespräch mit dieser Zeitung.

Vermerkt ist außer einem Radfahr- und Segway-Verbot etwa ein Alkoholverbot. Zudem wird darauf hingewiesen, dass der Kurpark nicht mit Drohnen überflogen werden darf.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7486096?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F
Corona-Ausgangsbeschränkungen erst ab 22 Uhr
In einem früheren Entwurf waren nächtliche Ausgangsbeschränkungen ab 21 Uhr vorgesehen. Vor allem dieser Punkt hatte in der Opposition für massive Kritik gesorgt.
Nachrichten-Ticker