Café Finselbach: Inhaber Dirk Luther macht aus der Not eine Tugend – Toilettenrollentorte kommt gut an Süßes Klopapier aus der Kurstadt

Bad Oeynhausen (WB). Zugegeben Konditormeister und Café-Inhaber Dirk Luther ist nicht der erste in Ostwestfalen-Lippe, der eine Torte in Form einer Klopapierrolle anbietet. „Doch in Zeiten der Corona-Pandemie darf man seinen Humor nicht verlieren“, sagt er. Seit Donnerstagmittag bietet er in seinem Café an der Klosterstraße nun die „Klotorten“ an – dreilagig versteht sich.

Von Louis Ruthe
Dirk Luther zeigt die wohl süßesten Klopapierrollen der Kurstadt. Ab sofort ist die Leckerei im Café Finselbach zu haben.
Dirk Luther zeigt die wohl süßesten Klopapierrollen der Kurstadt. Ab sofort ist die Leckerei im Café Finselbach zu haben. Foto: Louis Ruthe

Nach der Schließung des Cafébetriebs durch die städtische Verordnung blieben etwa 70 Prozent der Kunden aus, berichtet Dirk Luther. Lediglich das Ladenlokal in der Klosterstraße hat noch geöffnet – für das Kuchen- oder Tortenstück zum Mitnehmen. „Unsere Stammkunden kommen gerne vorbei, holen sich ihr Lieblingsstück und klönen eine Runde mit uns“, sagt Dirk Luther.

Preislich liegen die Rollen bei 10,80 Euro

Den Betrieb hält hauptsächlich nur noch er mit seiner Frau Patrizia aufrecht. „Zudem sind unsere beiden Azubis noch vor Ort“, sagt Dirk Luther. „Ich bin Konditormeister und dachte mir, das es auch für die Bad Oeynhausener schön wäre, eine lokale süße Toilettenpapiertorte zu bekommen“, sagt Dirk Luther. 16 Stück hat er am Donnerstag angefertigt in vorerst zwei Varianten.

Preislich liegen die Rollen bei 10,80 Euro das Stück. Es gibt aber auch einen Mengenrabatt. Die Fruchtvarianten bestehen aus einem hellen Boden, darauf kommt Himbeerfruchtaufstrich sowie weiße Buttercreme, „das wird dann aufgerollt und außen verziert“. Die Schokovariante besteht aus einem dunklen Boden mit Schokobuttercreme, welche aufgerollt mit einem Fondant verziert wird.

„Zu Ostern kann auch der Osterhase noch Platz auf der Torte finden“, sagt Dirk Luther. In der Gestaltung der Rollen sei er völlig flexibel und könne fast jedem Kundenwunsch nachkommen. „Die Torten gingen ähnlich wie echtes Toilettenpapier weg“, berichtet Dirk Luther. Er freut sich, dass er die Bad Oeynhau­sener mit seiner Kreation zum Schmunzeln bringen kann.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7356314?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F