Frau nach Kollision in Bad Oeynhausen im Krankenhaus
Fußgängerüberweg: 42-Jährige von Auto erfasst

Bad Oeynhausen (WB). Eine 42-jährige Frau aus Bad Oeynhausen ist auf einem Fußgängerüberweg an der Ecke Bahnhofstraße/Portastraße von einem Auto erfasst worden. Durch die Kollision schlug die Frau nach Polizeiangaben mit dem Kopf auf die Fahrbahn.

Mittwoch, 03.07.2019, 11:52 Uhr aktualisiert: 03.07.2019, 12:26 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Ein 76-jähriger VW-Fahrer war gegen 16.20 Uhr auf der Bahnhofstraße in nördliche Richtung unterwegs. An der Kreuzung mit der Portastraße hielt der Mann zunächst an, um einem anderen Autofahrer die Vorfahrt zu gewähren.

Als der Senior wieder anfuhr, bemerkte er die Frau auf dem Zebrastreifen offenbar nicht rechtzeitig. Ersthelfer kümmerten sich zunächst um die leicht verletzte 42-Jährige. Der Rettungsdienst brachte die Frau anschließend zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6745855?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F
Behinderungen wegen bundesweiter Warnstreiks im Nahverkehr
Mitarbeiter der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) streiken vor einem BVG Betriebshof in der Stadt.
Nachrichten-Ticker