Diese sieben Herren ziehen an einem Strang - Die Strickeschläger aus Tonnenheide stellen seit gut 30 Jahren Seile her. Foto: Peter Götz

Rahden Hochbetrieb am Großen Stein

Der 40. Geburtstag des Heimatvereins Tonnenheide mit mehr als 100 Besuchern zünftig im Zelt gefeiert.

Von Peter Götz

Lübbecke/Minden Ingo Ellerkamp will Landrat werden

Die SPD Minden-Lübbecke hat ihren Kandidaten für die Landratswahl 2020 vorgestellt. Der Petershäger Ingo Ellerkamp will die Nachfolge von Ralf Niermann antreten.

Stemwede Schüler und Lehrer genießen Eis

Eiscafé Alte Kantorei aus Levern kommt mit Leckerei zur Stemweder-Berg-Schule nach Stemwede-Wehdem. Die Kinder und Jugendlichen sind begeistert.

Stemwede Diebe stehlen teure GPS-Geräte

Unbekannte Täter brechen drei Traktoren auf Grundstück eines landwirtschaftlichen Lohnunternehmers in Stemwede-Dielingen auf.

Lübbecke Nach Unfall an der Berufsschule: Polizei sucht Zeugen

An der Berufsschule an der Rahdener Straße ist es Ende August zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden gekommen. Weil es Unklarheiten in den bisherigen Schilderungen des Unfallablaufes gibt, sucht die Polizei jetzt den Fahrer eines Opel Adam als Zeugen.

Rahden Das Leben in Rahden mitgestalten

Die Stadt Rahden hat zum Seniorennachmittag »65+« in die Aula des Gymnasiums eingeladen.

Von Peter Götz

Rahden »Jetzt brauchen wir auch Spenden«

»Es ist ein Gebäude, das lebt. Und Kirche ist immer für die Menschen da«, sagt Preußisch Ströhens Gemeindepfarrer Roland Mettenbrink.

Von Michael Nichau

Stemwede V8-Motor raus – E-Motor rein

Das Oldtimertreffen in Stemwede fand viel Lob bei den Besuchern. Eine Kuriosität war ein umgebauter 1953er US-Roadmaster: Er fährt statt mit einem Achtzylinder mit Elektromotor.

Von Peter Götz

Hüllhorst Erntefest steht vor der Tür

Die Regentschaft von Silke Oevermann und Bernd Oelmeier, den amtierenden Majestäten in Oberbauerschaft, neigt sich dem Ende entgegen. An diesem Sonntag, 22. September, wird der neue König oder die neue Königin beim 77. Erntefest ausgerufen.

Von Anette Hülsmeier

Preußisch Oldendorf Bauernhöfe ohne Berührungsängste

Bauernhöfe sind der reinste Abenteuerspielplatz und gleichzeit auch Lehrstube für Kinder. Aber auch für Erwachsene gibt es immer noch Neues dazuzulernen. In Bad Holzhausen sind dafür nun sechs Hof- und Gästeführer ausgebildet worden.

Von Arndt Hoppe

Lübbecke/Preußisch Oldendorf Taxifahrer beklagt Umwege

Der Blasheimer Markt ist vorbei, doch Taxifahrer aus Preußisch Oldendorf sind immer noch verärgert: Erstmals seit Jahren haben ihnen Sicherheitskräfte in Höhe »Up’m Dorfplatz« die Weiterfahrt zum Marktgelände über die B 65 verwehrt.

Von Kai Wessel

Espelkamp Was kann ich bewegen?

An seinem Fachwerkhaus hat Andreas Huhmann eine mit Solarstrom betriebene Ladestation für sein E-Auto installiert. Damit will der Frotheimer einen eigenen Beitrag für den Klimaschutz leisten.

Von Jan Lücking

Bad Oeynhausen »Wie mit einem großen Kärcher«

Wer in diesen Tagen im Kurpark am Humboldt-Sprudel vorbeigeht, der hört es dort zeitweise aus dem offenen Bohrloch plätschern. Eine Spezialfirma hat mehrere Verschlüsse gelöst.

Von Rajkumar Mukherjee

Lübbecke SPD will Schüler-Klimaticket

Der SPD-Stadtverband und die SPD-Fraktion im Lübbecker Rat setzen sich für eine Stärkung des ÖPNV in Lübbecke ein. »Unser Ziel ist, erheblich mehr Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, ohne ›Elterntaxi‹ mobil zu sein«, sagt SPD-Fraktionsvorsitzender Torsten Stank.

Bad Oeynhausen/Bünde Mediziner soll Geld veruntreut haben

Die Verkündung eines Urteils im Verfahren vor dem Amtsgericht Bad Oeynhausen gegen einen Arzt aus Bünde wegen des Verdachts der Untreue ist am Montag vertagt worden. Vorher möchte Rechtsanwalt Christian Thüner aus Herford noch einen Zeugen hören.

Stemwede 13-Jähriger steht unter Tatverdacht

Die Polizei meldet einen Ermittlungserfolg nach Brand in Haldemer Wohnhaus. Ein Jugendlicher soll mit seinem Kumpel Toilettenpapier im leer stehenden Gebäude angezündet haben.

Stemwede Lieder – »made in Germany«

Beeindruckendes Konzert in der St- Marienkirche in Stemwede-Dielingen: Die Dielsingers begeistern mit deutschsprachigen Stücken.

Von Ursula Vocks

Lübbecke 82-Jähriger hinterlässt kilometerlange Dieselspur

Bei seiner Fahrt zum Zahnarzt, hat ein 82 Jahre alter Lübbecker am Montagmorgen unbewusst eine kilometerlange Dieselspur auf der Fahrbahn hinterlassen.

Hüllhorst Backtag wird zum Selbstläufer

Mit frischem Pickert, Kuchen, Brot aus dem Holzofen und strahlendem Spätsommerwetter hat sich der Backtag in Tengern-Huchzen als Publikumsmagnet erwiesen.

Von Ria Stübing

Lübbecke XXL-Chor probt für Musical

Zu einer Chorprobe auf dem Dorf kommen manchmal zehn oder 20 Leute. In Lübbecke hat es am Sonntag eine der größten Chorproben seit Jahren gegeben. Etwa 500 Sänger trafen sich zu einem Testlauf für das Musical »Martin Luther King«.

Von Jessica Eberle