Die Schlänger Feuerwehr leistete in 2020 vier Mal überörtlich Hilfe. So war sie auch beim Brand in der Lippspringer Auguste-Viktoria-Klinik im Einsatz.

Ralf Heuwinkel kritisiert fehlende Hilfestellung vom Land – Ehrungen und Beförderungen ausgesprochen Feuerwehr rückt zu 64 Einsätzen aus

Schlangen -

„Das Jahr 2020 hat uns sehr eindrucksvoll gezeigt, dass wir nicht unverwundbar sind.“ Das stellt der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Schlangen, Ralf Heuwinkel, fest. Wegen der Corona-Pandemie mussten das 125-jährige Jubiläum des Löschzuges Schlangen und andere Veranstaltungen in 2020 abgesagt werden.

Von Uwe Hellberg

Ausflüge in die Winterlandschaft – Polizei: schwierige Parksituation Knöllchen an der Gauseköte verteilt

Schlangen/Detmold (WB/He) -

Das vergangene Wochenende haben trotz der Corona-Pandemie zahlreiche Menschen wieder zu Ausflügen in die Winterlandschaft an der Gauseköte und am Bauerkamp genutzt. Die Parksituation am Bauerkamp war laut Polizei schwierig, zu Verstößen und Anzeigen sei es jedoch nicht gekommen. Gleiches trifft auch auf Schlänger Gebiet an der Gauseköte zu.

Jahresstatistik vorgelegt: Viele Brautpaare verschieben in 2020 ihre Hochzeit Bevölkerung von Bad Lippspringe und Schlangen wächst gegen den Trend

Bad Lippspringe/Schlangen -

Erfreuliche Nachrichten kommen von den Nachbarn Bad Lippspringe und Schlangen: In beiden Kommunen ist die Einwohnerzahl auch im vergangenen Jahr weiter gestiegen

Von Klaus Karenfeld

Naturschutzverbände sehen „gravierende nachteilige Folgen“ und fordern Suche nach Alternativstandorten Protest gegen Windpark

Schlangen/Detmold (WB/dk) -

Der vom lippischen Fürstenhaus geplante Windpark mit 13 Anlagen im Teutoburger Wald zwischen Schlangen und Detmold stößt bei den Naturschutzverbänden auf Widerstand.

Gesamtschule Bad Lippspringe bietet an drei Tagen Einzelgespräche für Eltern an Anmeldetermin vereinbaren

Bad Lippspringe -

In der Woche nach Rosenmontag nimmt die Gesamtschule Bad Lippspringe die Anmeldungen für die Kinder der Jahrgangsstufe 5 und für die Einführungsphase der Oberstufe zum Schuljahr 2021/22 an.

Fachbereichsleiterin Andrea Batzer wechselt zur Gemeinde Kalletal Zurück in die Heimat

Schlangen -

„Das ist natürlich keine Entscheidung gegen Schlangen, es ist für mich die Chance in meiner Heimatgemeinde Verantwortung zu übernehmen“, sagt Andrea Batzer. Denn: Die 53-Jährige ist eine gebürtige Kalletalerin. Dort wird sie die Nachfolge von Hermann Fischer antreten, der altersbedingt ausscheidet.

Von Uwe Hellberg ,  

Ausflügler parken am Straßenrand Gauseköte wegen Chaos gesperrt

Schlangen -

Polizei und Ordnungsbehörde sprechen von „chaotischen Zuständen“: In Scharen haben sich am Wochenende Ausflügler auf den Weg zur Gauseköte gemacht. Die Polizei musste die Straße am Sonntag sperren.

Von Uwe Hellberg

Lippspringer Bürger können Weihnachtsbäume am Bauhof abgeben Sammelstellen in Schlangen

Schlangen/Bad Lippspringe -

Die traditionelle Weihnachtsbaumabfuhr durch die Jugendfeuerwehr Schlangen konnte in diesem Jahr, wie bereits berichtet, wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Die Gemeinde Schlangen wird nun Sammelplätze in allen drei Ortsteilen einrichten. In Bad Lippspringe können Weihnachtsbäume auch am Bauhof entsorgt werden. Darauf hat die Stadtverwaltung hingewiesen.

Sperrung der Gauseköte nach ersten Schneefällen - Schlänger Bürger beschwert sich bei Polizei Initiative 4.0 fordert ein Konzept

Schlangen -

Erneuter Ärger um die Gauseköte: Nach den ersten Schneefällen in der Region war die wichtige Verbindungsstraße zwischen Schlangen und Detmold bereits wieder gesperrt worden. Das hat Pendler und die Bürgerinitiative Schlangen 4.0 erbost.

Von Uwe Hellberg

Bürgermeister Marcus Püster sieht etliche Herausforderungen für die Gemeinde Schlangen Projekte für gute Zukunft entwickeln

Schlangen -

Es war ein großer Schritt. Nach 28 Jahren hat Marcus Püster seinen Beruf gewechselt. Seit zehn Wochen ist der Indus­triemechaniker nun Bürgermeister der Gemeinde Schlangen. Als Chef einer kommunalen Verwaltung musste der 44-Jährige gleich zu Beginn viele neue Aufgaben bewältigen. Bereut hat er den Einzug ins Rathaus dennoch bisher keinen Augenblick. Im Gegenteil: „Ich war vorher glücklich und bin es immer noch. Ich freue mich darauf, Ideen und Projekte für Schlangen voranzutreiben“, erklärt Marcus Püster.

Von Uwe Hellberg

FC Fortuna wurde vor 100 Jahren gegründet – kommt SC Paderborn erneut nach Schlangen? Viele Ideen für eine Feier – nach Corona

Schlangen -

„Das Herz des Fußballs, das schlägt hier, schon seit vielen Jahren...“ So beginnt die Vereinshymne des FC Fortuna Schlangen. Im gerade begonnenen Jahr 2021 hätten die Vereinsmitglieder allen Grund, dieses Lied gemeinsam besonders kräftig zu singen, denn der Club blickt auf ein großes Jubiläum.

Von Uwe Hellberg ,  

Gemeinsame Erklärung von Verbänden zu Plänen an der Gauseköte - Stephan Prinz zur Lippe weist Kritik zurück Naturschützer lehnen Windpark ab

Schlangen -

Mehrere Naturschutzverbände und Heimatvereine aus Ostwestfalen-Lippe wenden sich gegen die Pläne des lippischen Fürstenhauses, an der Gauseköte einen Windpark mit insgesamt 13 Windkraftanlagen zu errichten.

Antrag des FC Fortuna Schlangen soll im Ausschuss für Gemeindeentwicklung weiter beraten werden Sozialgebäude-Pläne auf Eis gelegt

Schlangen -

Der FC Fortuna Schlangen möchte die Soccer-Arena am Sportzentrum Rennekamp um ein Sozialgebäude erweitern. Die Kosten würden sich nach ersten Berechnungen auf insgesamt 170.000 Euro belaufen. Der Verein hofft deshalb auf finanzielle Unterstützung mit Mitteln aus dem „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten 2020/21“. Der Gemeinderat sieht aber noch Beratungsbedarf in den Ausschüssen.

Von Klaus Karenfeld

Hoffnungsschimmer in schwierigen Zeiten Mutmach-Schreiben am Wegesrand motivieren

Paderborn (WB/jan) -

Ein an mehreren Stellen im Stadtgebiet ausgehängtes Schreiben „von zwei Paderbornern“ hat am Neujahrstag für so manch überraschten Blick geführt. Die darin formulierten, sehr persönlich gehaltenen Gedanken zum Umgang mit der Corona-Pandemie sollen als „Hoffnungsschimmer in schwierigen Zeiten“ verstanden werden. Verfasser soll ein nicht näher genanntes Paderborner Ehepaar sein.

Hermann und Jörg Biere vermachen Stiftungsgeld dem Förderverein Haustenbeck Der Senne verpflichtet

Schlangen -

Hermann Biere und sein Sohn Jörg haben sich Zeit ihres Lebens eng mit der Senne verbunden gefühlt. 2017 gründeten sie gemeinsam die Haustenbeck- und Senne-Stiftung. Im vergangenen Jahr sind Vater und Sohn kurz nacheinander verstorben. Die Stiftungsgelder sollen jetzt dem Förderverein Haustenbeck und dessen Einsatz für die Denkmalpflege zugute kommen.

Von Klaus Karenfeld

Investor möchte auf Grundstück der ehemaligen Schlänger Gaststätte Zum Felsen bauen Lösung für Brandruine in Sicht

Schlangen -

Am 14. April 2011 brannte die ehemalige Gaststätte „Zum Felsen“ in Kohlstädt nieder. An das Ereignis erinnert auch heute noch ein meterhoher Schutthaufen. „Der Schandfleck muss endlich weg“, fordern nicht nur die Anwohner seit langem. Doch jetzt gibt es tatsächlich Hoffnung: Ein Investor will die letzten Überbleibsel der Ruine beseitigen und an dieser Stelle ein neues Wohnhaus errichten.

Von Klaus Karenfeld

300.000 Euro aus Projekt „Moderne Sportstätten 2022“ für Maßnahmen in Schlangen Drei Vereine teilen sich Fördermittel

Schlangen -

Drei Schlänger Sportvereine dürfen auf finanzielle Unterstützung für dringende Baumaßnahmen hoffen. Der Tennisclub, der Angelsportverein und der Reit- und Fahrverein Schlangen sollen Zuwendungen aus dem Projekt „Moderne Sportstätte 2022“ erhalten. Insgesamt sind 300.000 Euro zu verteilen. Die geplanten Maßnahmen werden derzeit von der NRW-Staatskanzlei geprüft.

Von Uwe Hellberg

Gemeinde Schlangen droht erneut die Haushaltssicherung Kämmerin kündigt Streichliste an

Schlangen -

Auch die Gemeinde Schlangen hat mit den Folgen der Corona-Krise zu kämpfen. Kämmerin Stefanie Lübbers geht aktuell von einem siebenstelligen Haushaltsdefizit aus. Das werde sich nach Abzug der anzurechnenden Corona-Schäden zwar noch reduzieren.

Von Klaus Karenfeld

Neuer Zustellstützpunkt der Deutsche Post DHL Group in Bad Lippspringe startet direkt ins Weihnachtsgeschäft Die gelben Boten schwärmen aus

Bad Lippspringe -

Fast täglich purzeln die Rekorde: Im neuen Zustellstützpunkt der Deutsche Post DHL Group sorgen Vorweihnachtszeit und harter Lockdown für stressige und lange Tage. Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ist der Neubau im Bad Lippspringer Gewerbegebiet Hohe Kamp fertig geworden.

Von Jan Haselhorst

20 Jahre Wochenmarkt in Schlangen – Bürgermeister Püster lobt eine „Erfolgsgeschichte“ Klein, aber fein

Schlangen -

Vor genau 20 Jahren ging der Schlänger Wochenmarkt an den Start. Bürgermeister Marcus Püster spricht mit Blick auf den runden Geburtstag von einer Erfolgsgeschichte. Die Zukunft der Wochenmärkte insgesamt sieht dagegen alles andere als hoffnungsvoll aus – sagen einzelne Händler.

Von Klaus Karenfeld

Gemeinderat Schlangen entscheidet über Kalkulation Gebühren steigen moderat

Schlangen -

Das Jahr 2020 neigt sich seinem Ende entgegen. Und die Gemeinde Schlangen hat hauptsächlich gute Nachrichten für ihre Bürger: Die Abwassergebühren sollen 2021 nur moderat steigen, die Eintrittspreise für das örtliche Freibad bleiben voraussichtlich sogar stabil. Die endgültige Entscheidung trifft der Rat am Donnerstag in seiner letzten Sitzung vor Weihnachten.

Von Klaus Karenfeld

Pastoraler Raum „An Egge und Lippe“ an Weihnachten Mehr als 70 Gottesdienste zum Fest

Bad Lippspringe/Schlangen/Altenbeken -

Die neun Kirchengemeinden im Pastoralen Raum „An Egge und Lippe“ bereiten sich auf die Weihnachtszeit vor. Angesichts der Corona-Krise können die Festgottesdienste allerdings nicht so gefeiert werden wie in den Jahren zuvor.

Von Klaus Karenfeld

Corona-Inzidenzwert weit über 300 – Kreis Lippe verhängt Ausgangssperre von 22 bis 6 Uhr Lippe: 65 Infizierte nach Gottesdienst in Freikirche

Detmold -

Der Kreis Lippe ist der erste in NRW, in dem seit diesem Samstag zwischen 22 und 6 Uhr eine Ausgangssperre gilt. „Wir müssen private Kontakte unterbinden, um die Infektionszahlen wieder runterzubringen“, sagt Landrat Dr. Axel Lehmann (SPD).

Von Christian Althoff

Ulrich Stedefeder gestaltet weihnachtliche Kulisse in der Schlänger Ortsmitte - Gewinnspiel startet Montag Zauberwald stimmt aufs Fest ein

Schlangen -

Regelmäßig kurz nach 16 Uhr, wenn es langsam dunkel wird, verwandelt sich die Ortsmitte in ein strahlend buntes Lichtermeer. Der neu eröffnete „Schlänger Winter-Zauber-Wald“ ist für Jung und Alt die perfekte Einstimmung auf die bevorstehende Weihnachtszeit - trotz Corona.

Von Klaus Karenfeld

Corona-Entwicklung führt zu Einschränkungen Sparkasse Paderborn-Detmold schließt vorerst 25 Filialen

Paderborn -

Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie erfordert die deutliche Einschränkung von persönlichen Kontakten. Zum Schutz von Kunden sowie Mitarbeitern wird die Sparkasse Paderborn-Detmold ab Mittwoch, 16. Dezember, weitere 25 Filialen für den persönlichen Service schließen.

Glasfaser-Ausbau im Gewerbegebiet in Schlangen soll im ersten Quartal beginnen Schnelles Internet für Unternehmen

Schlangen -

Das Gewerbegebiet in Schlangen soll mit einem schnellen Glasfaseranschluss versorgt werden. Die Gemeindeverwaltung und Vertreter des Beverunger Unternehmens sewikom haben am Dienstag Details vorgestellt. Danach sollen die Ausbauarbeiten im ersten Quartal 2021 beginnen und bis Mitte des Jahres abgeschlossen sein.

Von Uwe Hellberg

Gemeinderat Schlangen soll am 17. Dezember über Antrag entscheiden SPD fordert Klimaschutzmanager

Schlangen -

Die Gemeinde Schlangen soll einen Klimaschutzmanager einstellen. Das wünschen sich jedenfalls die Schlänger Sozialdemokraten.

Von Uwe Hellberg

Paderborner Polizei entdeckt Unfallfahrer aus Schlangen auf der Flucht Kein Führerschein, dafür Alkohol im Blut

Paderborn/Schlangen -

Für einen 36-jährigen Mann aus Schlangen dürfte das Weihnachtsfest schon jetzt im wahrsten Sinne des Wortes gelaufen sein. Nach einem Unfall in der Nacht zu Freitag im Bereich Paderborn-Elsen steht ihm nun erheblicher juristischer Ärger ins Haus.

Gemeinde Schlangen mit allen Ortsteilen von Corona-Maßnahme betroffen - Behörde entscheidet nach Absprache mit Bürgermeistern Kreis Lippe ordnet Maskenpflicht an

Schlangen/Detmold -

Im Kreis Lippe gilt von diesem Samstag an eine erweiterte Maskenpflicht. In Absprache mit den Bürgermeistern hat der Kreis weitere öffentliche Bereiche festgelegt. Das betrifft auch die Gemeinde Schlangen mit allen drei Ortsteilen.

Erntebilanz fällt trotz Corona-Jahr positiv aus Die Grünkohlernte beginnt

Schlangen/Bad Lippspringe (WB) -

Wendelin Jelowik hat seit Tagen auf den ersten Nachtfrost gewartet: „Jetzt endlich können wir mit der letzten Ernte in diesem Jahr beginnen. Der Grünkohl muss von den Feldern“, sagt der Obst- und Gemüsebauer. Seine Erntebilanz im Corona-Jahr 2020 fällt nicht einmal schlecht aus.

Von Klaus Karenfeld

Koalitionsvertrag für den lippischen Kreistag und den Landesverband ist unterzeichnet Rot-Grüne Koalition in Lippe steht

Schlangen/Detmold -

In Detmold haben SPD und Grüne die Koalitionsvereinbarung für die Arbeit im lippischen Kreistag sowie im Landesverband Lippe unterzeichnet.

Polizei hat bei Verkehrskontrollen alle Hände voll zu tun Zahlreiche Verstöße im Kreis Paderborn

Paderborn/Büren/Schlangen -

Bei Verkehrskontrollen hat die Polizei am Wochenende zahlreiche Verstöße geahndet. Dazu zählen auch Missachtungen der Corona-Schutzverordnung.

Gemeinde Schlangen verabschiedet zehn ehemalige Ratsmitglieder Das große Stühlerücken

Schlangen -

Mit der Kommunalwahl am 13. September hat es einen großen Umbruch im Schlänger Gemeinderat gegeben. Bürgermeister Marcus Püster konnte in der konstituierenden Sitzung viele neue Gesichter begrüßen.

Von Klaus Karenfeld

Stephan Prinz zur Lippe stellt Fraktionen und Verwaltung seinen Windpark vor Pläne könnten Schlangen nutzen

Schlangen -

Prinz Stephan zur Lippe hat am Donnerstag in Schlangen seine Pläne vorgestellt, einen Windpark zu errichten. Wie bereits berichtet, will der 61-Jährige insgesamt 13 Windräder aufstellen lassen, sechs hiervon auf Schlänger Gemeindegebiet an der Gauseköte.

Von Uwe Hellberg

Sanierung schneller beendet – Gesamtkosten betragen eine Million Euro Gauseköte ist wieder frei: Tempo 50 auf gesamter Strecke

Schlangen/Detmold -

Wieder freie Fahrt auf der Gauseköte. Nach fünf Monaten Bauzeit ist die Sperrung der wichtigen Passstraße am Dienstag aufgehoben worden.

Von Uwe Hellberg

Kostenlose Nutzung des Bürgerhauses in Schlangen durch Firmen und Vereine Frist bis 31. März verlängert

Schlangen (WB/He) -

Der Schlänger Gemeinderat ist in seiner konstituierenden Sitzung einem Antrag der CDU-Fraktion gefolgt und hat die kostenlose Nutzung des Bürgerhauses für ortsansässige Vereine und Unternehmen bis zum 31. März verlängert.

Schlänger St.-Marienkirche nach umfangreicher Sanierung feierlich eröffnet Die Seele des Gotteshauses bewahrt

Schlangen -

Fast auf den Tag genau ein Jahr nach Beginn der aufwendigen Umbau- und Renovierungsarbeiten ist am Sonntag die St. Marienkirche in Schlangen wieder eröffnet worden. Architekt Diplom-Ingenieur Martin Brockmeyer lobte in einer Ansprache die neue Optik der Kirche, die Leichtigkeit ausstrahle, ohne die Seele des Gotteshauses zu verändern.

Von Klaus Karenfeld

Verbindung zwischen den Kreisen Paderborn und Lippe war 18 Monate gesperrt Gauseköte soll Dienstag geöffnet werden

Paderborn/Schlangen -

Für die seit mehr als 18 Monaten gesperrte Gauseköte gibt es einen Öffnungstermin. Wie Straßen NRW am Freitag mitteilte, soll die Verbindung zwischen den Kreisen Paderborn und Lippe am Dienstag, 24. November, für den Verkehr freigegeben werden.

Von  ,  

Verwaltung muss erst in Gemeindeordnung blättern - 21-jähriger Maximilian Scholz wird zweiter stellvertretender Bürgermeister „Die Partei“ überrascht in Schlangen mit eigener Liste

Schlangen -

Der Schlänger Gemeinderat ist mit einem Paukenschlag in die neue Legislaturperiode gestartet. „Die Partei“, die zum ersten Mal in den Rat eingezogen ist, stellt auf Anhieb auch gleich den zweiten stellvertretenden Bürgermeister. In geheimer Abstimmung wurde der 21-jährige Maximilian Scholz gewählt.

Von Uwe Hellberg

Renovierung der Kirche St. Marien abgeschlossen Gottesdienst in Schlangen mit Bedingungen

Schlangen (WB/kar) -

Nach einjähriger Bauzeit wird die frisch renovierte St. Marienkirche am Sonntag, 22. November, wieder eröffnet. „Leider findet dieser besondere Tag in Zeiten von Corona unter nicht einfachen Bedingungen statt“, bedauert Pfarrer Georg Kersting, „es gibt einige wichtige Beschränkungen, da in der Kirche nur eine bestimmte Zahl an Sitzmöglichkeiten zur Verfügung steht.“

Marcus Püster in konstituierender Ratssitzung als Bürgermeister vereidigt „Zukunftsfähige Projekte umsetzen“

Schlangen -

Zu seiner konstituierenden Sitzung ist am Donnerstagabend der neu gewählte Schlänger Gemeinderat im Bürgerhaus zusammen gekommen. Als Bürgermeister wurde Marcus Püster in sein Amt eingeführt und vereidigt, als erster stellvertretender Bürgermeister Reinhard Richter (CDU) sowie als zweiter stellvertretender Bürgermeister Maximilian Scholz („Die Partei“).

Von Uwe Hellberg

Schlangen und Bad Lippspringe arbeiten bei Wasserversorgung eng zusammen Gemeinsam zu starker Marktposition

Schlangen/Bad Lippspringe -

Die Gemeinde Schlangen und die Stadt Bad Lippspringe arbeiten künftig bei der Wasserversorgung eng zusammen. An der Paderborner Straße in Schlangen soll bis zum Frühjahr eine Druckerhöhungs- und -minderungsanlage gebaut werden. Die Gesamtkosten werden auf 500.000 Euro beziffert.

Von Uwe Hellberg

Stephan Prinz zur Lippe will sechs von 13 Anlagen auf Schlänger Gemeindegebiet bauen lassen Fürstenhaus setzt auf Windkraft

Schlangen -

Das lippische Fürstenhaus plant die Errichtung eines Windparks. Insgesamt sollen 13 Windenergieanlagen aufgestellt und betrieben werden.

Von Uwe Hellberg

Volksbank Schlangen/Spar- und Darlehnskasse Bad Lippspringe: Norbert Thiele tritt Ende 2021 in den Ruhestand Michael Piesik neu im Vorstand

Schlangen/Bad Lippspringe -

Es gibt personelle Veränderungen an der Spitze der Volksbank Schlangen/Spar- und Darlehnskasse Bad Lippspringe. Neben Iris Brockmeier und Norbert Thiele wird künftig Michael Piesik als Vorstand des Geldinstituts tätig sein. Thiele tritt Ende 2021 in den Ruhestand.

Von Klaus Karenfeld, und

Volkstrauertag in Bad Lippspringe und Schlangen im Zeichen der Pandemie Unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Bad Lippspringe/Schlangen -

Weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit ist am Sonntag in Bad Lippspringe und Schlangen der Volkstrauertag begangen worden. Die beiden Bürgermeister Ulrich Lange und Marcus Püster zitierten in ihren Gedenkreden Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Von Klaus Karenfeld

Schlangen 4.0: Schließung des Truppenübungsplatzes und der Manöverbetrieb sorgen für Unmut „Sennevereinbarung einhalten“

Schlangen/Bad Lippspringe (WB/wip) -

Die erneute wochenlange Schließung des Truppenübungsplatzes Senne sowie die zunehmende Lärmbelästigung aufgrund von Manövern sorgen laut der Bürgerinitiative Schlangen 4.0 für Unmut und Ärger in der Bevölkerung. Die Initiative fordert zum wiederholten Mal vom Britischen Militär, die Sennevereinbarung einzuhalten und umgehend die Lärmbelastung zu reduzieren.

Wichtige Verbindung zwischen den Kreisen Paderborn und Lippe Schilder fehlen noch: Öffnung der Gauseköte verzögert sich

Schlangen/Bad Lippspringe (WB/per) -

Die Öffnung der Gauseköte – eine wichtige Verbindung zwischen den Kreisen Paderborn und Lippe – verzögert sich voraussichtlich um einige Tage.

Fitnessstudios müssen in Corona-Pandemie zum zweiten Mal schließen Jens Rehlaender vermisst Fairness

Schlangen/Bad Lippspringe -

Es ist eine dieser Fragen, die Jens Rehlaender in diesen Tagen in Gesprächen immer wieder gestellt hat: „Mit welcher Berechtigung verweigert die Politik Menschen, sich fit zu halten?“ Eine zufrieden stellende Antwort hat dem Besitzer eines Fitnessstudios bis heute niemand geben können.

Von Uwe Hellberg

Rettungshubschrauber „Christoph Niedersachsen“ fliegt Mann aus Dörentrup in Klinik Radler schwebt nach Sturz in Lebensgefahr

Schlangen -

Ein 37-jähriger Radfahrer ist am Samstagnachmittag bei einem Sturz lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann war nach Angaben der Polizei mit seinem Mountainbike gegen 16.30 Uhr auf einem geschotterten Waldweg in der Senne zwischen Augustdorf und Schlangen (in Richtung Forsthaus Hartröhren) unterwegs, als es zu dem Unfalll kam.

Von  ,  

Schlänger 33189-Musiker starten Wettbewerb für Nachwuchs-Rapper Bester Heimat-Beat gesucht

Schlangen -

Mit ihrem Song „33189“ über die Gemeinde Schlangen landeten die Musiker Edwin Bill (Sinna), Marcel Pohl (Marci) und Daniel Arngold (K-Dan) einen kleinen Hit. Mittlerweile zählt das Lied fast 12.000 Aufrufe bei Youtube. Nun haben die Drei beschlossen, einen Wettbewerb zu veranstalten, bei dem Nachwuchskünstler aus den Kreisen Paderborn und Lippe die Chance haben, eine Aufnahme im Studio und ein Musikvideodreh zu gewinnen.

Von Phil Hänsgen ,  

152 neue Corona-Fälle seit Freitag im Kreis Lippe Besonders Kitas und Schulen betroffen

Detmold -

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 2379 bestätigte Coronafälle. Das hat der Kreis am Sonntag mitgeteilt. Damit sind seit Samstag 51 weitere Infektionen bekannt.

Gemeinde plant drei Heiligabendgottesdienste in Schlangen Kirche feiert im Freien

In Schlangen werden die Heiligabendgottesdienste wegen der Corona-Pandemie nicht in den Kirchen stattfinden, sondern open air. Das sehen jedenfalls derzeit die Planungen der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde vor.

Von Uwe Hellberg

Fraktionen stellen Weichen für Ratsarbeit in Schlangen – konstituierende Sitzung am 19. November Neulinge haben „viel Bock auf Politik“

Die Wähler haben entschieden, nun sind die politischen Parteien aufgerufen, dieses Votum in konstruktive Arbeit umzusetzen: Am Donnerstag, 19. November, kommt der neue Schlänger Gemeinderat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.

Von Uwe Hellberg und Klaus Karenfeld

Rat Schlangen würdigt Ulrich Knorrs Verdienste – symbolische Schlüsselübergabe Abschiedsfeier im Fackelschein

wölf Jahre war das Schlänger Rathaus so etwas wie sein zweites Zuhause. Was lag da näher, als Bürgermeister Ulrich Knorr zum Abschied ein Erinnerungsfoto zu schenken, auf dem seine langjährige Arbeits- und Wirkungsstätte zu sehen ist.

Von Klaus Karenfeld

Inzidenzzahl liegt bei 99,6 – aktuell elf Infektionen in Schlangen 45 neue Corona-Fälle in Lippe

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1904 bestätigte Corona-Fälle (Stand 2. November), damit sind nach Angaben des Kreises gegenüber dem Vortag 45 weitere Infektionen bekannt. Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit 99,6.

St.-Marien-Gemeinde Schlangen will ersten Gottesdienst nach Renovierung feiern Hell, freundlich und einladend

Pastor Georg Kersting ist die Freude deutlich anzusehen: „Wir sind froh, dass wir schon bald wieder Gottesdienste in unserer Kirche in Schlangen feiern können“, sagt er. Die Renovierung der Kirche St. Marien macht enorme Fortschritte. Am Sonntag, 22. November, soll die Kirche mit einem Gottesdienst wieder geöffnet werden.

Von Uwe Hellberg

28 Ateliers im Kreis Paderborn öffnen ihre Türen Es lebe die Kunst!

Kunst soweit das Auge reicht: Als 28 Ateliers aus dem Kreis Paderborn am vergangenen Wochenende ihre Türen für Kunstliebhaber öffneten, wurde die Paderborner Kunstszene in all ihrer Vielfalt zur Geltung gebracht.

Von Rebecca Borde

Mais-Labyrinth in Schlangen zum letzten Mal geöffnet – Endspurt in Bad Lippspringer Gartenschau Jelowik sagt Halloweenfeier ab

Jetzt kommt der Endspurt: Am letzten Tag des Kürbisfestivals in der Gartenschau Bad Lippspringe wird auch Halloween gefeiert. In Schlangen hingegen hat Obstbauer Wendelin Jelowik seine Halloween-Veranstaltung für diesen Samstag, 31. Oktober, abgesagt.

Inzidenzwert im Kreis Lippe steigt nach 91 weiteren Fällen auf 84,6 Zehn Infektionen in Schlangen

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1712 bestätigte Corona-Fälle (Stand 30. Oktober), damit sind gegenüber dem Vortag 91 weitere Infektionen bekannt. Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit 84,6.

Schlüsselzuweisungen steigen für Lippspringe – Skepsis in Schlangen Zwei Millionen Euro mehr

Das Land hat bekannt gegeben, mit welchen Schlüsselzuweisungen die Städte und Kommunen für das kommende Haushaltsjahr rechnen dürfen. In Bad Lippspringe hat Kämmerer Till Kremeyer die Zahlen durchaus mit Freude aufgenommen, in Schlangen verweist Stefanie Lübbers darauf, dass derzeit noch etliche Fragen unbeantwortet seien.

Von Uwe Hellberg

Landrat begrüßt Lockdown-Regelungen der Bundesregierung und Länderchefs Inzidenzwert in Lippe steigt auf 77,7

Im Kreis Lippe gibt es 45 weitere Corona-Fälle. Aktuell sind 415 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe steigt auf 77,7.

Carsten Seck ist 44 Jahre alt und lebt mit seiner Familie in Erwitte (Kreis Soest) Lipper Kripo hat einen neuen Chef

Kriminalrat Carsten Seck ist seit dem 1. Oktober neuer Leiter der Direktion Kriminalität in der Kreispolizeibehörde Lippe. Seck folgt auf Kriminaloberrat Matthias Brand, der eine neue Herausforderung im Polizeipräsidium Münster angenommen hat.

Bauarbeiten können voraussichtlich deutlich schneller abgeschlossen werden Gauseköte bereits Mitte November wieder geöffnet

Bereits Mitte November, und somit deutlich früher als geplant, soll die Gauseköte wieder für den Verkehr freigegeben werden. Das gab am Mittwoch Straßen NRW bekannt.

Grundsteinlegung für Erweiterung der August-Hermann-Francke-Gesamtschule in Schlangen Knorr lobt „verlässlichen Partner“

Zur Grundsteinlegung für die Erweiterung der August-Hermann-Francke-Gesamtschule Schlangen begrüßte der Geschäftsführer Eduard Butt etliche Gäste auf der Baustelle am Schulzen­trum Rennekamp. Für Gesamtkosten von fünf Millionen Euro entsteht dort ein moderner Schulanbau.

Von Uwe Hellberg

Inzidenzzahl im Kreis Lippe bei 76,5 – Schlänger Bürgermeister appelliert an Bürger 409 Lipper mit Corona infiziert

Die Zahl der Corona-Infektionen ist im Kreis Lippe weiter angestiegen. Insgesamt sind 1555 Corona-Fälle bestätigt (Stand 27. Oktober). Damit sind nach Angaben aus dem Kreishaus gegenüber dem Vortag drei weitere Infektionen bekannt geworden.

Die Inzidenzzahl für den Kreis beträgt derzeit 83,5 436 Bürger in Lippe sind infiziert

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1552 bestätigte Corona-Fälle (Stand 26. Oktober), damit sind gegenüber dem Vortag 85 weitere Infektionen bekannt.

Schlänger Reiter überstehen Lockdown mit Organisation, Zusammenhalt und Disziplin Pferde versorgen mit straffem Zeitplan

Eigentlich fing das Jahr für den Reit- und Fahrverein Schlangen gut an. Doch dann legte die Corona-Pandemie den Betrieb lahm. Mittlerweile kehrt langsam wieder etwas Normalität ein.

Von Sonja Möller

Weitere 27 Corona-Infektionen lassen Inzidenzzahl auf 60,4 steigen Weitere 27 Corona-Infektionen lassen Inzidenzzahl auf 60,4 steigen: Kreis Lippe bleibt Risikogebiet

Nachdem bereits am vergangenen Freitag die kritische Inzidenzahl von 50 im Kreis Lippe überschritten worden war, ist die Zahl der Corona-Fälle und damit auch der Inzidenzwert im Kreis Lippe am Wochenende weiter gestiegen.

30 neue Infektionsfälle gemeldet – erhöhte Schutzmaßnahmen bleiben bestehen Corona: Inzidenzahl im Kreis Lippe steigt auf 58,7

Der Kreis Lippe meldet am Samstag 30 neue Covid-19-Infektionen. Damit steigt die Inzidenzzahl auf 58,7 an.

Kreis Lippe überschreitet Inzidenzwert der Corona-Infektionen – Gefährdungsstufe 2 Maskenpflicht in Schlänger Rosenstraße

Der Kreis Lippe hat am Freitag die Inzidenzzahl von 50 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten. Es wurde die Gefährdungsstufe 2 ausgerufen und eine neue Allgemeinverfügung erlassen, die ab diesem Samstag, 24. Oktober, 0 Uhr, gilt.

Nach zwölfeinhalb Jahren: Schlangens Bürgermeister Ulrich Knorr geht in Ruhestand Ein leiser Abschied

„Es sind genau zwölfeinhalb Jahre und zwei Tage“, sagt Ulrich Knorr. Exakt so lange stand der gebürtige Bad Lippspringer an der Spitze der Gemeindeverwaltung in Schlangen, zum 31. Oktober endet seine Amtszeit als Bürgermeister. Zehn Tage vor seinem 65. Geburtstag geht Knorr in den Ruhestand. Und dies geschieht wohl ganz leise.

Von Uwe Hellberg

Aktueller Report empfiehlt dennoch Investitionen in alle Standorte Feuerwehr Schlangen ist gut aufgestellt

Die Feuerwehr Schlangen ist für die Zukunft gewappnet. Das geht aus der jetzt vorliegenden zweiten Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplans hervor. In dem Report finden sich jedoch auch einige Handlungsempfehlungen. Die Werbung neuer Mitglieder steht dabei im Vordergrund. Notwendig sind demzufolge aber auch Investitionen in die drei Feuerwehrstandorte.

Von Klaus Karenfeld

Erste Runde des Handball-Kreispokals – Reserve ist draußen VfL Schlangen souverän weiter

Die erste Herrenmannschaft der Handballer des VfL Schlangen gewinnt die Auftaktrunde des Kreispokals. Die Zweite scheidet hingegen aus.

Von Tim Hoffmann

40 Corona-Infizierte auf 100.000 Einwohner Kritischer Wert in Lippe sinkt

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1260 bestätigte Corona-Fälle. Damit sind seit Montag vier weitere Infektionen bekannt. 1003 Personen sind wieder genesen. 31 Personen sind verstorben. Aktuell sind 226 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Kreis Lippe meldet 42 Neuinfektionen am Wochenende Inzidenzwert in Lippe fällt auf 44,3

Der Kreis Lippe hat für das Wochenende 17./18. Oktober 42 Neuinfektionen vermeldet. Der Inzidenzwert beträgt am Sonntag 44,3.

Mit einem Wert von 49,8 keine weiteren Verschärfungen am Wochenende notwendig Inzidenzwert in Lippe knapp unter 50

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1237 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Freitag 23 weitere Infektionen bekannt. Aktuell sind 211 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Der Inzidenzwert liegt mit 49,8 knapp unter der 50er-Marke.

Tempo 30 auf der Hauptverkehrsstraße in Schlangen Mehr Sicherheit für Fußgänger

Auf der Hauptverkehrsstraße in Schlangen geht es ab sofort deutlich gemächlicher zu. Zwischen den Kreiseln Schützenstraße und Detmolder Straße gilt ab sofort Tempo 30. Mit dieser und weiteren Maßnahmen will der Kreis Lippe den innerörtlichen Fußgängerverkehr sicherer machen.

Von Klaus Karenfeld

Gemeinde und Deutsche Glasfaser schließen Kooperationsvertrag ab Schnelles Internet für Schlangen

Um den Ausbau der Glasfaserinfrastruktur voranzutreiben, hat die Gemeinde Schlangen einen Kooperationsvertrag mit der Deutschen Glasfaser GmbH abgeschlossen. Ob das Projekt tatsächlich zustande kommt, hängt wesentlich davon ab, ob sich genügend Kunden finden, die auf schnelles Internet umstellen wollen.

Von Klaus Karenfeld

Rapper aus der Gemeinde landen mit „33189“ einen kleinen Hit bei Youtube Musikalische Huldigung an Schlangen

„Schlangen ist die Hauptstadt von Deutschland“: Mit dieser und vielen weiteren parodistischen Zeilen beschreiben die Rapper Marci, Sinna und K.Dan ihr Heimatdorf Schlangen in ihrem Lied „33189“. Mehr als 10.000 Aufrufe zählt der Song auf Youtube.

Von Phil Hänsgen

Erste Runde im Kreispokal: Schlänger gewinnen 3:2, Oesterholz-Kohlstädt verliert 1:4 Fortuna ist weiter, Sportfreunde sind raus

Fortunen weiter, Sportfreunde raus: In der ersten Runde des Kreispokals gelang dem FC Fortuna Schlangen mit einem 3:2-Sieg gegen B-Ligist Sabbenhausen-Elbrinxen der Einzug in die nächste Runde. Die Sportfreunde Oesterholz-Kohlstädt scheiterten dagegen mit 1:4 an Ligakonkurrent Türkischer SV Horn.

Von Phil Hänsgen

Weitere 27 Corona-Fälle – Testungen an Bibelschule in Lemgo-Brake-abgeschlossen Kreis Lippe kratzt an kritischer Marke

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1152 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Dienstag 27 weitere Infektionen bekannt. Aktuell sind 151 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert.

Nur noch sechs Sommertage und trotzdem viel zu trocken September war lippisch sparsam

Der Sommer feierte im September seinen Abschied – gerade einmal noch sechs Sommertage mit mehr als 25 Grad hatte das Wetter den Lippern zu bieten. Lippisch sparsam war auch die Zuteilung des Regens. Und so setzte sich die Dürre im September fort.

Von Robin Jähne

Herren demontieren TG Lage – Frauen holen Punkt bei Favorit TSG Harsewinkel VfL Schlangen im Handball „bärenstark“

Erfolgreiches Wochenende für die Schlänger Handballmannschaften: Die Herren gewannen zum Auftakt der Saison gegen die TG Lage, und die Damen erkämpften sich einen Punkt in Harsewinkel.

Von Tim Hoffmann

Susanne Saage aus Nieheim mit Bundesverdienstkreuz geehrt – Geschenkeaktion in Schlangen Hohe Auszeichnung für „Löwenmama“

Nach Schlangen kommt Susanne Saage immer gerne wieder. „Die Schlänger zeigen viel Herz“, sagt sie und freut sich über die große Unterstützung in der Gemeinde für ihre „Aktion Löwenmama“.

Von Uwe Hellberg

Zweiter Abschnitt soll bis Jahresende fertig sein – modernste Technik im Einsatz – mit Video Ausbau der Ostlandstraße erfolgt zügig

Der zweite von drei Bauabschnitten der Erschließung der Ostlandstraße in Oesterholz-Haustenbeck soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Zurzeit wird mit Hochdruck am Regenrückhaltebecken gearbeitet. Mit Video:

Von Uwe Hellberg

Jugendzentrum Domino in Schlangen präsentiert neues Veranstaltungsprogramm Mit Musik geht alles besser

Die Corona-Krise ist auch am Jugendzentrum in Schlangen nicht spurlos vorbeigegangen. „Wie viele andere Einrichtungen hat auch unser Haus für zweieinhalb Monate schließen müssen”, sagt der Leiter Joachim Woite. Ein in Teilen neues Veranstaltungsprogramm soll künftig noch mehr Kinder und Jugendliche in das Domino im Bürgerhaus locken.

Von Klaus Karenfeld

Kreisliga A: Sportfreunde vergeben kurz vor Spielende drei Punkte Fortuna holt den ersten Saisonsieg

Am siebten Spieltag der Kreisliga A gelingen den beiden Schlänger Vereinen wichtige Punktgewinne nach jeweils vier Niederlagen in Serie. Während die Sportfreunde Oesterholz-Kohlstädt gegen Diestelbruch-Mosebeck beim 0:0 den Sieg verpassten, gelang dem FC Fortuna Schlangen mit dem ersten Dreier der Saison ein Befreiungsschlag.

Von Phil Hänsgen

Ausbau der Windenergie soll in Schlangen komplett neu aufgestellt werden Planer mahnen zur Eile

Alles zurück auf Anfang: Die Gemeinde Schlangen beabsichtigt, ihren Flächennutzungsplan komplett neu aufzustellen. Es ist vielleicht die letzte Möglichkeit der Kommune, noch Einfluss auf den Ausbau der Windenergie in Schlangen zu nehmen. Das neu beauftragte Planungsbüro sieht schnellen und dringenden Handlungsbedarf.

Von Klaus Karenfeld

Schlänger Handballerinnen starten in Landesligasaison Duell der Aufsteiger: Schlänger Handballerinnen starten in Landesligasaison

Die Handballsaison 2020/2021 beginnt an diesem Wochenende. Den Auftakt der Schlänger Teams bestreiten am Sonntag, 4. Oktober, die Damen in der heimischen Rennekamphalle. Der Landesliga-Aufsteiger empfängt die ebenfalls aufgestiegenen Damen der HSG Paderborn-Elsen. Anwurf ist um 18 Uhr.

Von Tim Hoffmann

„Die Partei“ kommt im lippischen Schlangen auf 13,45 Prozent Vierfacher Betriebsunfall

Zwei Sitze im Bielefelder Stadtrat, zehn Prozent bei der Landratswahl im Kreis Gütersloh: Die Satirepartei „Die Partei” hat bei der Kommunalwahl in Ostwestfalen-Lippe einige Überraschungserfolge erzielt.

Von Elmar Neumann

Umstellung auf die Gelbe Tonne soll zum 1. Januar kreisweit erfolgen Schlangen macht den Anfang

Abfall soll reduziert werden – diesem Ziel widmet sich auch der Abfallwirtschaftsverband Lippe. Aus diesem Grund wird ab Anfang des kommenden Jahres der Gelbe Sack in Lippe durch eine Gelbe Tonne ersetzt. Als erste lippische Kommune hat am Dienstag die Verteilung der Gelben Tonnen in Schlangen begonnen.

Rotkreuzgeschichtliche Sammlung in Westfalen-Lippe in Schlangen wieder geöffnet Rotkreuzgeschichtliche Sammlung in Westfalen-Lippe in Schlangen wieder geöffnet

Nachdem die Mitgliederversammlung der Rotkreuzgeschichtlichen Sammlung in Westfalen-Lippe im Mai ausfallen musste, konnten die Mitglieder nun wieder tagen und trafen sich im Schlänger Bürgerhaus. Höhepunkte waren die Ernennung eines Ehrenmitglieds und die Ehrung langjähriger Freiwilliger.

Parteiloser Bodo Kibgies unterliegt in der Stichwahl in Schlangen mit 43 Prozent – mit Kommentar Marcus Püster macht das Rennen

Aus dem Lächeln vom Wahlplakat ist ein befreites Lachen geworden: Marcus Püster hat es geschafft! In der Stichwahl um den Bürgermeisterposten in Schlangen landete der 44-jährige CDU-Mann mit 57 Prozent der Wählerstimmen vor seinem Mitbewerber Bodo Kibgies (parteilos), der sich mit 43 Prozent der Stimmen geschlagen geben musste. Mit Kommentar:

Von Daniela Lang

Amtsinhaber aus der SPD setzt sich mit 56 Prozent der Stimmen durch Axel Lehmann bleibt Landrat in Lippe

Dr. Axel Lehmann bleibt Landrat im Kreis Lippe. In der Stichwahl setzte sich der SPD-Politiker am Sonntag gegen Herausforderer Jens Gnisa (CDU) durch. Lehmann erhielt 56 Prozent der Stimmen, Gnisa 44 Prozent.

Von Meike Oblau

Kreisliga A: 0:2 gegen Türkischen SV Horn – Sportfreunde kassieren 2:7 Auswärtsniederlage Fortuna rutscht ans Tabellenende

In der Kreisliga A setzte es für die Fortuna eine 0:2-Heimpleite gegen den TSV Horn. Die Sportfreunde müssen in Remmighausen eine bittere 7:2 Auswärtsniederlage hinnehmen.

Von Phil Hänsgen

Wähler in Schlangen und im Kreis Lippe haben gesprochen Püster ist Schlänger Bürgermeister, Lehmann bleibt Lippes Landrat

Marcus Püster (CDU) ist neuer Bürgermeister in Schlangen. Bei der Stichwahl setzte er sich mit 57 Prozent der Stimmen gegen Bodo Kibgies (parteilos). durch. Bei der Landratswahl im Kreis Lippe hat sich Amtsinhaber Axel Lehmann (SPD) durchgesetzt. Er behielt mit 56 Prozent die Oberhand gegen CDU-Herausforderer Jens Gnisa.

Schlänger Alleenhof bald mit neuer Leitung: Familie von Müller übernimmt Hier bleiben Kälbchen bei den Müttern

Der Alleenhof an der Fürstenallee im Schlänger Ortsteil Oesterholz steht vor gravierenden Veränderungen: Nicht nur die Leitung des Hofs wechselt. Auch die männlichen Tiere, wie Hähne und Bullen, können sich über ein längeres Leben freuen.

Von Rebecca Borde

Kandidaten positionieren sich vor der Stichwahl am Sonntag im Interview dieser Zeitung - mit Video Püster oder Kiebgies? Schlangen hat die Wahl!

Die Bürgermeister-Kandidaten positionieren sich vor der Stichwahl am Sonntag im Doppel-Interview mit dem WESTFALEN-BLATT. Mit Video:

Das Wetter im August im Kreis Lippe: wieder einmal zu trocken Gewitter und Tropennächte

Hitze, Trockenheit, ein feuriges Finale und schließlich ein gemäßigter Übergang in den Herbst – das war der August 2020. Und er war an manchen Orten, über die nicht gerade ein Schauer zog, wieder einmal zu trocken.

Von Robin Jähne