Jahreshauptversammlung der Abteilung des VfL Schlangen
Turner verabschieden Trio

Schlangen (WB). „Ich möchte mich ganz herzlich bei allen Übungsleitern und Helfern für ihre Woche für Woche geleistete Arbeit in der Turnhalle bedanken – ohne euch könnten wir ein so breit gefächertes Angebot, mit unseren über 1000 Aktiven in der Turnabteilung des VfL, nicht auf die Beine stellen“, bedankt sich Diana Solle als Vorsitzende der Turnabteilung bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof “Zur Rose”.

Sonntag, 08.12.2019, 06:00 Uhr
Foto: Anna-Lena Seidl

Verein steht für Stetigkeit, Nachhaltigkeit und Wachstum

In der Turnabteilung wird für Jung und Alt ein breites Spektrum an Bewegung, Fitness und Gesundheit geboten. „Wir wissen, wieviel Arbeit das bedeutet und dafür möchten wir euch allen danken“, weiß auch der Vorsitzende des Gesamtvereins, Werner Tegeler. „Stetigkeit, Nachhaltigkeit und Wachstum“, dafür stehe der VfL in seiner Gänze, betont er.

Vor den Wahlen wurden verschiedene Berichte vorgetragen. Zu Beginn unterrichtete Kassenwartin Corinna Müller die Anwesenden über die Finanzen der Turnabteilung. Oberturnwart Jens Mehler bedankte sich bei allen Trainern und Helfern für ihren Einsatz.

Im Anschluss berichtete Jugendwartin Carolin Zwikirsch vom Sommerferienzeltlager in Oberwerries, in dessen Rahmen Karsten Hoffmann für seine 30-jährige Tätigkeit geehrt wurde. Das nächste Zeltlager wird vom 25. Juli bis 7. August 2020 stattfinden. Detlef Fiege konnte im Anschluss von neun Wanderungen in 2019 berichten. Es werden weiterhin Wanderwarte gesucht, die sich bei Detlef Fiege und Friedhelm Stolle erkundigen können, da beide aufhören. Die Turnabteilung bedankte sich für die jahrelange Arbeit bei ihnen.

Positive Berichte aus allen Bereichen

In Vertretung für Turnfestwartin Claudia Michalke berichtete Diana Solle danach von erfolgreichen Teilnahmen an diversen Wettkämpfen und dem Landesturnfest in Hamm. Anschließend folgten die Berichte der einzelnen Übungsleiter. Von Mädchenturnen, Rhönradturnen, Jonglieren und Einrad fahren über Trampolinturnen, Frauenturnen, Mutter-Vater-Kind Turnen, Wirbelsäulengymnastik, Aerobic, Pilates, XXL Gymnastik, Männerturnen, 55 aktiv plus, KGW, TGW oder Badminton, in allen Bereichen konnten die Übungsleiter positiv über ihre Gruppen und deren Entwicklung berichten.

Bei den Wahlen wurden die erste Vorsitzende Diana Solle, Oberturnwart Jens Mehler und Jugendwart Falk Leimkühler in ihren Ämtern bestätigt. Schließlich verwies Diana Solle noch auf die kommenden Veranstaltungen. Dazu zählen der Weihnachtsmarkt am 15. Dezember sowie die Himmelfahrtswanderung am 21. Mai 2020.

Zum Schluss wurden die beiden scheidenden Wanderwarte sowie Sabine Stolle, die als Trainerin der Frauenturngruppe zurücktritt, verabschiedet. Abschließend konnte der Abend beim traditionellen Grünkohlessen in gemütlicher Runde ausklingen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7116749?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2516024%2F
Corona-Beschlüsse: Ein wenig Lockerung zwischen den Jahren
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt im Bundestag eine Regierungserklärung zur Bewältigung der Corona-Pandemie ab.
Nachrichten-Ticker