29-Jähriger aus Oerlinghausen-Lipperreihe tritt im Wahlkreis 136 um Mandat im Deutschen Bundestag an
Nik Riesmeier Kandidat der Grünen

Schloß Holte-Stukenbrock (WB) -

Nik Riesmeier ist der Bundestags-Direktkandidat für Bündnis 90/Die Grünen in Schloß Holte-Stukenbrock. Der aus Oerlinghausen-Lipperreihe stammende 29-jährige Unternehmensentwickler und Projektmanager für Start-Ups wurde per Briefwahl von der grünen Partei gewählt.
Donnerstag, 08.04.2021, 18:24 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 08.04.2021, 18:24 Uhr
Nik Riesmeier (29) wurden von Bündnis 90/Die Grünen als Kandidat für den Deutschen Bundestag aufgestellt.
  Er tritt im Wahlkreis 136 (Höxter, Gütersloh III und Lippe II) im September zur Bundestagswahl an. Riesmeier erhielt ein Votum von 84 Prozent der abgegebenen Stimmen. Er war in einer Mitgliederwahl gegen Reinhard Humburg (64) aus Warburg angetreten. „Ich freue mich riesig über dieses tolle Ergebnis und das Vertrauen der Mitglieder. Ganz besonders möchte ich mich bei Reinhard Humburg für den fairen Umgang bedanken“, sagt Riesmeier.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7907107?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2949438%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7907107?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2949438%2F
„Hier ist gar nichts los“
Jugendliche ziehen auf einem Bollerwagen eine Kiste Bier hinter sich her.
Nachrichten-Ticker