50 Feuerwehrleute in Oerlinghausen-Südstadt im Einsatz Brand zerstört Wohnmobilauflieger

Oerlinghausen (WB/cm). In Oerlinghausen (Kreis Lippe) hat am Montagabend ein Wohnmobilauflieger gebrannt. 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Verletzte hat es nach ersten Angaben nicht gegeben.

Die Feuerwehr im Einsatz am Stukenbrocker Weg in Oerlinghausen
Die Feuerwehr im Einsatz am Stukenbrocker Weg in Oerlinghausen Foto: Christian Müller

Die Feuerwehr wurde gegen 19.30 Uhr an den Stukenbrocker Weg gerufen. Zunächst hieß es, dass ein mit mehreren Gasflaschen beladener LKW brennen würde.

Beim Eintreffen in der Südstadt stellte sich heraus, dass ein Wohnmobilauflieger in einer Zelthalle eines Schaustellerbetriebs brannte. Die Feuerwehr löschte auch von der Drehleiter aus. Einige Fahrzeuge waren zuvor in Sicherheit gebracht worden.

Die Höhe des Schadens war am Abend noch nicht abschätzbar. Die Ursache ist noch unbekannt. Die Kripo nimmt die Ermittlungen auf.

Die Löscharbeiten dauern bis in den späten Abend.

Auch eine Drehleiter war im Einsatz. Foto: Christian Müller

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7307269?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2949438%2F