27-Jährige vergisst in Oerlinghausen-Helpup die Handbremse anzuziehen Auto rollt auf die Straße

Oerlinghausen (WB). Zu einem ungewöhnlichen Unfall ist es am Sonntagvormittag auf der Lageschen Straße in Helpup (B66) gekommen, bei dem ein 43-Jähriger leicht verletzt wurde.

Symbolbild.
Symbolbild.

Der Mann sei laut Polizeiangaben gegen 11 Uhr mit seinem Hyundai in Richtung Bielefeld unterwegs gewesen und hatte gerade den Ortseingang Helpup erreicht, als von einem nahegelegenen und leicht abschüssigen Tankstellengelände plötzlich ein Ford Fiesta auf die Straße rollte. Der Ford traf den Hyundai entlang der Beifahrerseite.

Nach der Kollision rutschte der Hyundai in den rechten Straßengraben, wobei sich der Fahrer leicht verletzte. Der Platz hinter dem Steuer des Fords war zu allem Erstaunen des Hyundaifahrers leer. Die dazugehörige 27-jährige Fahrerin befand sich gerade im Kassenhäuschen um ihre Tankrechnung zu bezahlen, als sich ihr Wagen selbstständig machte. Sie hatte vergessen die Handbremse anzuziehen. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 8000 Euro. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.