Lebensmittelmarkt Röthemeier baut um – 16. bis 26. März geschlossen
„Bekenntnis zum Standort“

Kalletal (WB), Der Lebensmittelmarkt im Zentrum Hohenhausen baut um und schließt für zwei Wochen seine Türen. Bürgermeister Mario Hecker hat sich daher direkt vor Ort über die neuen Pläne informiert.

Samstag, 08.02.2020, 08:00 Uhr
Studieren die Pläne für den Umbau des Edeka-Marktes in Hohenhausen (von links): Bürgermeister Mario Hecker, Gesellschafter Horst Röthemeier, Geschäftsführer Manuel Sasse und Marktleiter Andreas Hellmich.

Vor dem Edeka-Markt haben bereits die ersten Außenarbeiten, begonnen als der Gesellschafter Horst Röthemeier, Geschäftsführer Manuel Sasse sowie Marktleiter Andreas Hellmich den Kalletaler Bürgermeister in der Filiale an der Lemgoer Straße empfangen. Bis Samstag, 14. März, ist der Markt geöffnet.

Für die Kunden schließen sich die Türen an diesem Tag bereits um 16 Uhr. Dann beginnt die Bauphase im Innenbereich des Lebensmittelmarktes. Der Markt erhält eine neue Decke, neue Möbel und eine neue Kältetechnik, sodass auch energetisch der Markt den aktuellen Anforderungen entspricht. Der neue Wintergarten wird modern bestuhlt und sollen den Kunden Sitzkomfort direkt gegenüber des Backshops bieten.

Verschiedene Frische-Theken

Zukünftig könnten sich die Kunden auf eine Frischfischabteilung, eine Salatbar, Saftpresse, Weintester und ein Gastronomieangebot freuen. Horst Röthemeier bedankte sich bei der Verwaltung für das konstruktive Miteinander im Rahmen der Planungen und teilte mit, dass diese Investition ein klares Bekenntnis für die nächsten 15 Jahren am Standort Kalletal sind.

Bürgermeister Mario Hecker freute sich über den netten Empfang und die ausführlichen Informationen nebst Illustrationen und Plänen der bevorstehenden Bauphase. Die Neueröffnung des Lebensmittelmarkts ist am 27. März, 7 Uhr, geplant

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7245549?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2516025%2F
Terrorverdacht nach tödlicher Messerattacke in Nizza
Polizisten der Eliteeinheit Raid treffen ein, um die Kirche Notre-Dame nach einem Messerangriff zu durchsuchen.
Nachrichten-Ticker