70 Jahre RuFV Kalletal – Rückblick auf erfolgreiches Jahr Reiter feiern Jubiläum

Kalletal (WB). Auf ein erfolgreiches Jahr mit zwei herausragenden Turnieren konnten die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Kalletal in ihrer Generalversammlung zurückblicken. Ein anderes wichtiges Thema war das Vereinsjubiläum, das im Juni gefeiert wird.

Gründungsmitglied Hans-Otto Flörkemeier mit Vorstand und einigen der geehrten Trainern.
Gründungsmitglied Hans-Otto Flörkemeier mit Vorstand und einigen der geehrten Trainern. Foto: Laura Stock

In seinem Bericht zum Vereinsjahr 2017 ließ der Vorstand noch einmal das vergangene Jahr mit seinen umfangreichen Veranstaltungen und Aktivitäten Revue passieren. Die Highlights des Jahres beim RuFV Kalletal waren sicher die beiden erfolgreichen Turniere im Sommer. Neben dem alljährlichen Voltigierturnier konnte nach mehr als zehn Jahren Pause auch wieder überaus erfolgreich ein Turnier für Reiter veranstaltet werden.

Zwei Vize-Bezirksmeistertitel

Vorsitzende Claudia Meßner dankte an dieser Stelle den vielen fleißigen Helfern aus dem Kreis der Vereinsmitglieder für ihre tatkräftige Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung aller Veranstaltungen.

Auch sportlich lief es im Jahr 2017 rund. Gleich zwei Vize-Bezirksmeistertitel im Voltigieren gingen ins Kalletal. Zahlreiche Reiter, Fahrer und Voltigierer konnten erfolgreich Abzeichenprüfungen ablegen und auch unter den Reitern wurden tolle und vor allem viele Erfolge in Dressur und Springen erritten.

Engagierte Voltigiertrainer

Danksagungen für besonderes ehrenamtliches Engagement erhielten die Voltigiertrainer des Vereins: Carolin Heidsiek, Birte Fiebig, Lea Begemann, Luisa Vossler, Lara Thiermann, Juliette Rolf, Lena Rügge, Friederike Bunte, Laura Stock, Anna Stock und Nadine Haske.

Am Ende gab der Vereinsvorstand einen Ausblick auf die geplanten Aktivitäten in 2018. Im Sommer, am 16. und 17. Juni, ist ein großes Vereinsjubiläum geplant. Hier sind alle Mitglieder, aber auch befreundete Vereine oder Gruppen gefragt.

Ehrung der Gründungsmitglieder

»Es soll einen bunten Tag geben mit diversen Vorführungen aus allen Spaten. Jeder kann mitmachen und auch Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen«, sagt Laura Stock, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit. Der Verein feiert in diesem Jahr sein 70-Jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass sollen auch die vier Gründungsmitglieder geehrt werden. Laura Stock: »Das ist schon stark, dass wir diesen besonderen Tag mit Ihnen verbringen dürfen.« Hans-Otto Flörkemeier, eines dieser Gründungsmitglieder, war sogar zur Generalversammlung gekommen und plauderte fröhlich aus den Gründungszeiten und von seinen sportlichen Erfolgen. Die ganze Versammlung hörte gebannt zu und freut sich bereits, den Vereinsgründern im Sommer zeigen zu dürfen, wie Pferdesport heute im Verein gelebt wird.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.