Gemeinschaftsschule im Kalletal startet Naturschutzaktion Schüler bauen Eulennistkästen

Kalletal (WB). Eulen haben es schwer. Sie finden wenig Nahrung und selten ein Zuhause. Deswegen bauen Schüler der Gemeinschaftsschule Kalletal im Ergänzungsunterricht Ökologie unter Leitung ihres Techniklehrers Reinhard Sasse zwölf Nistkästen für die nachtaktiven Tiere. Die 75 mal 50 Zentimeter großen Wohnungen sind auf die Bedürfnisse der Eulen zugeschnitten.

Von Frank Lemke
Justin Bilstein (links) und Marc Röge bauen mit viel Geschick und Sorgfalt eine neue Wohnung für die Eulen.
Justin Bilstein (links) und Marc Röge bauen mit viel Geschick und Sorgfalt eine neue Wohnung für die Eulen. Foto: Frank Lemke

Die Kalletaler Volksbank hat Material und Werkzeug gesponsert. Seit vier Jahren unterstützt sie vergleichbare Projekte der Gemeinschaftsschule. Vergangenes Jahr bauten Schüler ein Solar-Bobbycar. »Zwei Teilnehmer haben dadurch einen Ausbildungsplatz bekommen. Unterricht und Naturschutz unterstützen wir sehr gerne«, sagte die stellvertretende Geschäftsstellenleiterin Susanne Maaß. Den ausführlichen Bericht lesen Sie im WESTFALEN-BLATT in der Wochenendausgabe 10./11. Juni, Lokalteil Vlotho.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.