Täter flüchten nach Raub in Detmold mit Bargeld Maskierte überfallen Pizzeria-Betreiber

Detmold (WB). Ein Pizzeria-Betreiber ist in der Nacht zum Sonntag in Detmold überfallen worden. Die Täter sind flüchtig.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Laut Polizei hatte der 51-Jährige gegen 0.50 Uhr seine Pizzeria an der Georgstraße verlassen und verschlossen, als er plötzlich von zwei maskierten Tätern angegriffen wurde.

Die Maskierten schlugen auf ihr Opfer ein, entrissen ihm eine schwarze Umhängetasche und flüchteten dann in Richtung Sportplatz »Pinneichen«. In der Umhängetasche soll sich Bargeld befunden haben.

»Trotz eingeleiteter Fahndung konnten die Täter entkommen«, so die Polizei. Die Beschreibung der Täter: etwa 20 Jahre, 1,80 Meter groß, Südländer, blaue Jeans, schwarze Kapuzenpullover.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.