Finger in Küchenschublade: Verwaltungsgericht Minden weist Klage eines Großvaters gegen Aufsichtsbehörde ab
Der Schmerz lässt irgendwann nach

Herford (WB) -

Der in einer Küchenschublade eingeklemmte Finger tut einem drei Jahre alten Kind sicher schrecklich weh. Dessen Großvater kann deshalb aber nicht verlangen, dass der Küchenbauer diese Schublade nie wieder verkaufen darf. Von Stephan Rechlin
Montag, 29.03.2021, 21:00 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 29.03.2021, 21:00 Uhr
Weil die Bezirksregierung Detmold der Verbotsforderung des aus Stuttgart stammenden Großvaters nicht nachgekommen war, hat er die Behörde verklagt . Die Küchenbaufirma stammt aus Herford – darum landete die Klage beim Verwaltungsgericht Minden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7892105?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F3294429%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7892105?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F3294429%2F
Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza
Israelische Abwehrraketen fangen Raketen ab, die aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert wurden.
Nachrichten-Ticker