Hygienekonzept soll den Gesundheitsschutz im Messezentrum Bad Salzuflen sichern
Möbelmesse MOW erwartet 330 Aussteller

Bad Salzuflen (WB/ef). Die erste Möbelmesse nach dem Shutdown steht in Ostwestfalen-Lippe bevor: Die MOW – Möbelordermesse Westfalen – erwartet zum Start am 20. September gut 330 Aussteller im Messezentrum Bad Salzuflen . Damit belegen sie über 80 Prozent der Ausstellungsfläche, teilten die Organisatoren am Dienstag mit. Die MOW (20. bis 24. September) richtet sich an das Fachpublikum.

Mittwoch, 09.09.2020, 02:00 Uhr aktualisiert: 09.09.2020, 17:12 Uhr
Die Möbelmesse MOW (Archivbild).

Im Kern gehe es auf dieser Messe um serienreife Ware für Sortiment, Werbung und Aktion, heißt es. Mit der Konzentration auf das Möbel-Konsum-Geschäft habe die MOW eine Alleinstellung im europäischen Raum.

Der Wunsch nach Messe sei bei Ausstellern und Besuchern groß. Nach der langen Auszeit biete die MOW endlich wieder Gelegenheit zu Austausch, Begegnung und Kontakt. Wenn auch mit Maske und Abstand – die informellen Gespräche, wie sie auf einer Messe stattfinden, seien wichtig und notwendig fürs Geschäft.

Alle Messeteilnehmer erwarteten, dass es gelingt, den positiven Schwung in der Branche gemeinsam mitzunehmen und die Möbel-Priorität beim Verbraucher nachhaltig zu sichern. Ein genehmigtes Hygienekonzept sichere den Gesundheitsschutz vor Ort im Detail.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7573725?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F3294429%2F
Früherer NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement tot
Wolfgang Clement starb am Sonntagmorgen in Bonn. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker