Bürgermeister Norbert Hofnagel vereidigt Ehrenbeamte
Ortsbürgermeister in ihre Ämter eingeführt

Willebadessen/Peckelsheim -

Im Sitzungssaal der Zehnscheune in Peckelsheim hat der Willebadessener Bürgermeister Norbert Hofnagel die neuen Ortsbürgermeister der Eggestadt vereidigt und feierlich in ihre Ämter eingeführt.

Freitag, 04.12.2020, 18:01 Uhr aktualisiert: 05.12.2020, 07:38 Uhr
Bürgermeister Norbert Hofnagel (rechts) hat die neuen Ortsbürgermeister der Stadt Willebadessen vereidigt: Raimund Rehermann (Altenheerse), Andre Tewes (Borlinghausen), Sabine Kleinschmidt (Engar), Petra Engemann-Ludwig (Eissen), Stefan Legge (Fölsen), Hubert Wannemacher (Helmern), Frank Scheele (Ikenhausen), Arnd Engelbogen (Löwen), Markus Hagemann (Niesen), Norbert Stiene-Nymphius (Peckelsheim), Heinz-Jürgen Schmitt (Schweckhausen) und Matthias Lüke (Willegassen). Foto: Stadt Willebadessen

Erstmalig oder wieder bestellt wurden zu Ehrenbeamten der Stadt Willebadessen ernannt: Raimund Rehermann (Altenheerse), Andre Tewes (Borlinghausen), Sabine Kleinschmidt (Engar), Petra Engemann-Ludwig (Eissen), Stefan Legge (Fölsen), Hubert Wannemacher (Helmern), Frank Scheele (Ikenhausen), Arnd Engelbogen (Löwen), Markus Hagemann (Niesen), Norbert Stiene-Nymphius (Peckelsheim), Heinz-Jürgen Schmitt (Schweckhausen) und Matthias Lüke (Willegassen).

Der Stadtteil Willebadessen bekommt keinen Ortsbürgermeister. Wie berichtet, war in der ersten Sitzung des neuen Stadtrates Anfang November beschlossen worden, für diesen Stadtteil erstmalig einen Bezirksausschuss zu bilden.

In der ersten Sitzung des neuen Bezirksausschusses Willebadessen, die voraussichtlich am Dienstag, 15. Dezember, stattfinden wird, soll der oder die Ausschussvorsitzende gewählt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7709019?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851059%2F
Bombe soll Mittwoch ab 14 Uhr entschärft werden
Die Karte zeigt den Evakuierungs- und Sperrbereich.
Nachrichten-Ticker