Dr. Dominicus Meier kommt nach Peckelsheim
Weihbischof hilft zu Ostern aus

Willebadessen (WB). Zu Ostern wird ein Weihbischof des Erzbistums Paderborn vertretungsweise im Pastoralverbund Willebadessen-Peckelsheim aushelfen. Das bestätigt Benjamin Krysmann, Pressesprecher des Erzbistums, auf Nachfrage. Laut Ludger Scholz, Kirchenvorstand Mariä Himmelfahrt Peckelsheim, kommt Dr. Dominicus Meier.

Freitag, 06.03.2020, 09:00 Uhr
Dr. Dominicus Meier Foto: pdp

Dem Weihbischof ist die Eggestadt nicht fremd

„Das ist ein tolles Signal, dass man uns auch in dieser Zeit nicht alleine lässt“, betont Scholz. Dem Weihbischof sei die Eggestadt auch nicht fremd. Zum Beispiel habe Dr. Dominicus Meier in Peckelsheim zwei Mal das Sakrament der Firmung gespendet.

Seit der Beurlaubung des Leiters des Pastoralverbundes Willebadessen-Peckelsheim helfen, wie berichtet , bereits Priester aus umliegenden Pastoralverbünden und Pfarreien aus. Da nun zudem der Weihbischof mithelfe, müsse an den Feiertagen kein reduziertes Programm angeboten werden: Die Gottesdienstordnung sei im Vergleich zum Vorjahr unverändert.

„Natürlich ist es in diesem Jahr komplizierter, den Gottesdienstplan zu erstellen“, erklärt Scholz. Im Vergleich zum Vorjahr seien mehr Geistliche beteiligt, die natürlich auch terminlich gebunden seien. Wer wann und wo welchen Gottesdienst feiern wird, das steht noch nicht ganz fest, sagt Scholz. Voraussichtlich werde der Weihbischof an Gründonnerstag, Karfreitag und in der Osternacht in Peckelsheim aushelfen.

Aushilfe soll keine Dauerlösung sein

Dass ein Weihbischof in einer anderen Gemeinde aushilft „kommt immer wieder vor“, erklärt Benjamin Krysmann. „Wenn es auf dem Spiel steht, dann stehen auch die Weihbischöfe bereit. Vor allem bei Hochfesten muss es ja weitergehen.“ Normalerweise werde die Vertretung aber aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle erforderlich. Und eine Dauerlösung sei sie natürlich nicht.

Derweil bleibt die Situation im Fall des beurlaubten Pastoralverbund-Leiters unverändert, erklärt Krysmann. Wie berichtet hatte die Staatsanwaltschaft Paderborn die Ermittlungen wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs eingestellt, da die Vorwürfe verjährt seien .

Das kirchenrechtliche Ermittlungsverfahren gegen den Priester geht aber weiter. So ein Verfahren kann durchaus Monate dauern, sagt Krysmann.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7312590?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851059%2F
James-Bond-Legende Sean Connery ist tot
Der Schauspieler Sean Connery ist tot.
Nachrichten-Ticker