Beide Fahrzeugführer leicht verletzt Autos stoßen frontal zusammen

Willebadessen (WB). Zwei Autos sind am Freitagabend gegen 20.30 Uhr auf der L 828 in Willebadessen frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrzeugführer wurden dabei leicht verletzt.

Von Michaela Weiße
Auf der L 828 in Willebadessen sind zwei Autos frontal zusammen gestoßen. Der Opelfahrer musste in das Warburger Krankenhaus gebracht werden.
Auf der L 828 in Willebadessen sind zwei Autos frontal zusammen gestoßen. Der Opelfahrer musste in das Warburger Krankenhaus gebracht werden. Foto: Michaela Weiße

Ein 66-jähriger Opelfahrer mit polnischem Kennzeichen wollte nach Angaben der Polizei aus dem Hewertweg kommend geradeaus die L 828 überqueren. Dabei übersah er einen 40-jährigen Mercedesfahrer aus Korbach, der zeitgleich die L 828 befuhr. Die Autos stießen frontal zusammen. Beide Autofahrer erlitten leichte Verletzungen, der Opelfahrer musste laut Polizei zur Beobachtung in das Warburger Krankenhaus gebracht werden. Die Straße war für 30 Minuten voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 25 000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.