Bauausschuss tagt in der Stadthalle Warburg
Göringsgraben ist noch einmal Thema

Warburg (WB/vah) -

425.000 Euro hat die Stadt Warburg bereitgestellt, um den Göringsgraben sanieren und umgestalten zu lassen.
Montag, 12.04.2021, 17:51 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 12.04.2021, 17:51 Uhr
Der Göringsgraben soll saniert werden. Foto: Jürgen Vahle
Wie das konkret aussehen soll, stellt Planer Anton Volmer aus Warburg an diesem Dienstag von 17 Uhr an im Bauausschuss vor.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7912885?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7912885?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Landkreise fordern normalen Unterricht im Juni
Hochgestellte Stühle in einem leeren Klassenzimmer einer Gesamtschule.
Nachrichten-Ticker