Großer Polizeieinsatz im Bereich der Frankenstraße – niemand verletzt
SEK befreit 22-Jährige in Warburg

Warburg -

Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizisten befreiten eine 22-jährige Frau, die offenbar gegen ihren Willen in einer Wohnung in der Frankenstraße festgehalten worden war. Verletzt wurde niemand.

Donnerstag, 07.01.2021, 13:15 Uhr aktualisiert: 07.01.2021, 16:29 Uhr
Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war in der Frankenstraße. Foto: Daniel Lüns

“Nach derzeitiger Einschätzung war die aus Norddeutschland stammende 22-Jährige am Mittwochabend, 6. Januar, von Familienmitgliedern mit einem Auto zu Verwandten nach Warburg gebracht worden“, erklärt Jörg Niggemann, Pressesprecher der Kreispolizeibehörde Höxter. Offenbar hatten Angehörige der jesidischen Großfamilie die Beziehung der Frau mit einem Mann nicht toleriert. Das könnte der Hintergrund der Tat sein, erklärte Niggemann.

Zahlreiche Fahrzeuge und Beamte

Die Polizei habe aufgrund der Hinweislage davon ausgehen müssen, dass die Frau gegen ihren Willen in der Hansestadt festgehalten wurde. Daraufhin folgte am Donnerstag ab 8 Uhr der Einsatz der Beamten. Die Polizisten der Kreispolizeibehörde wurden dabei von Spezialeinsatzkommandos unterstützt.

Die Polizisten hatten sich am Bioladen Brinkmann gesammelt. Zahlreiche Streifenwagen und Fahrzeuge in Zivil waren rund um die Unterstraße im Einsatz, was in der Stadt für Aufsehen sorgte.

Frau kommt ins Krankenhaus

„Nachdem sich die Spezialeinheit Zugang zur Wohnung verschafft hatte, fand sie dort die gesuchte 22-Jährige“, erklärt Niggemann weiter. Vorsorglich sei die Frau in ein Krankenhaus gebracht worden. Dort soll sie medizinisch betreut werden. Die übrigen Familienmitglieder seien für die weiteren Ermittlungen zur Polizeiwache gebracht worden.

Für die Dauer des Einsatzes wurde der Bereich weiträumig abgesperrt. Unter anderem waren an Hellepfortenstraße, Frankenstraße, Frankenturmgasse, Unterstraße, Desenberggasse und Hinter der Mauer Nord Polizisten in Stellung gegangen. Gegen 12.30 Uhr wurde der Einsatz beendet.

SEK-Einsatz in Warburg

1/25
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
  • Einen SEK-Einsatz hat es am Donnerstag in Warburg gegeben. Die Polizei sammelte sich am Bioladen Brinkmann, der Einsatz war offenbar in der Frankenstraße.

    Foto: Daniel Lüns
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7755429?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Auch OWL zieht die Notbremse
In Köln gelten bereits seit einer Woche nächtliche Ausgangsbeschränkungen.
Nachrichten-Ticker