Einbrecher im SVG-Hof in Diemelstadt
Mehr als 10.000 Euro Schaden

Diemelstadt -

Einbrecher sind in der Zeit von Mittwoch, 30. Dezember, bis Sonntag, 3. Januar in den SVG-Autohof an der A44 in Rhoden eingebrochen.

Dienstag, 05.01.2021, 09:58 Uhr aktualisiert: 05.01.2021, 10:00 Uhr
Einbrecher sind in den SVG-Hof bei Rhoden eingestiegen. Foto: Jürgen Vahle

Sie verschafften sich über eine Kellertür Zutritt und durchsuchten das komplette Gebäude nach Wertgegenständen. Die Unbekannten ließen aus dem Gaststättenbereich einen Fernseher, zwei Receiver und ein hochwertiges Kassensystem mitgehen. Anschließend flüchteten sie, vermutlich mit einem Fahrzeug, in unbekannte Richtung. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf 10.000 Euro. Hinweise an die Polizei Bad Arolsen unter Telefon 05691/97990 oder jede anderen Polizeidienststelle.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7751870?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
„Ich war nie das große Talent“
Immer mit Volldampf voraus: Paderborns langjähriger Kapitän Christian Strohdiek.
Nachrichten-Ticker