Sieben weitere Menschen im Kreis Höxter positiv getestet
Corona: Inzidenz steigt leicht an

Kreis Höxter -

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Höxter ist am Montag leicht auf 109,09 gestiegen. Die Zahl der aktiven Corona-Infektionen hat sich ebenfalls um drei auf 322 erhöht.

Montag, 07.12.2020, 13:02 Uhr aktualisiert: 07.12.2020, 13:04 Uhr
Der Inzidenz-Wert im Kreis Höxter liegt weiter über 100. Foto: Sven Hoppe/dpa

 

Es sind sieben neue Fälle bekannt geworden, vier weitere Menschen gelten als genesen. Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen im Kreis Höxter beträgt jetzt 1550. Als genesen gelten 1202 Personen. 26 Menschen, die mit dem Corona-Virus infiziert waren, sind gestorben.

Aktive Corona-Fälle werden gemeldet aus Bad Driburg (47/-2), Beverungen (5), Borgentreich (32), Brakel (49), Höxter (36/+1), Marienmünster (16), Nieheim (10), Steinheim (32/+1), Warburg (72/+3) und Willebadessen (23).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7712212?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Bund halbiert Biontech-Lieferung
„Comirnaty“ heißt der begehrte Biontech-Impfstoff offiziell, den viele Menschen haben wollen, der aber weiter Mangelware ist.
Nachrichten-Ticker