Erstes Treffen der Warburger Christdemokraten nach der Kommunalwahl
Hubertus Kuhaupt führt CDU-Ratsfraktion

Warburg (WB). Hubertus Kuhaupt aus Welda führt zukünftig die 20-köpfige CDU-Fraktion im Warburger Rat. Das haben die neuen Mitglieder in ihrer ersten Zusammenkunft in geheimer Wahl einstimmig beschlossen.

Samstag, 03.10.2020, 03:00 Uhr

Hubertus Kuhaupt sitzt seit 16 Jahren für die CDU im Rat, verfügt über breite Erfahrung in der Fraktionsarbeit und war im Fraktionsvorstand als stellvertretender Fraktionsvorsitzender tätig. Er übernimmt den Posten von Willi Vonde, der nach 50 Jahren kommunalpolitischer Arbeit nicht mehr zur Wahl angetreten war.

Langjährige Ratserfahrung

Zu Kuhaupts Stellvertretern wurden Michael Blome aus Menne und Frank Scheffler aus Warburg gewählt, die ebenfalls langjährige Ratserfahrung mitbringen. Der Fraktionsvorstand wird durch den Geschäftsführer Daniel Strathaus aus Hohenwepel und den Schatzmeister Thomas Vonde aus Germete vervollständigt. Als kooptiertes Mitglied gehört der 1. Stellvertretende Bürgermeister Heinz-Josef Bodemann aus Calenberg dem Gremium an.

Der Fraktionsvorstand bereitet die Arbeit in der Fraktion vor, steht im ständigen Kontakt mit dem Bürgermeister und der Stadtverwaltung und vertritt die Fraktion nach außen.

Sondierungsgespräche mit SPD und Grünen

„Wir werden die Ratsarbeit konstruktiv gestalten und die Aussagen unseres Wahlprogramms in den nächsten Jahren verlässlich umsetzen“, sagt Kuhaupt in einer ersten Stellungnahme. Im Hinblick auf die ersten Sitzungen des Rates will die CDU-Fraktion die Struktur und Besetzung der Fach- und Bezirksausschüsse in den Blick nehmen und Vorschläge erarbeiten.

Zu Sondierungsgesprächen wird sich die Fraktionsspitze der CDU in Kürze mit Vertretern der Fraktionen der SPD und Bündnis 90/Die Grünen treffen. Die erste Ratssitzung der neu gewählten Ratsmitglieder findet am 10. November statt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7613704?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker