In 90 Prozent aller Kurse sind noch Plätze frei – Informationen und Buchungsmöglichkeiten im Internet
VHS wartet auf Anmeldungen

Warburg (WB/vah). Am kommenden Montag beginnt das neue VHS-Semester. Etwa 180 Kurse werden im Zweckverband in den kommenden Monaten angeboten. Doch die Anmeldungen trudeln nur sehr verhalten bei der VHS ein. „In 90 Prozent aller Angebote gibt es noch freie Plätze“, berichtet Dr. Andreas Knoblauch-Flach.

Dienstag, 08.09.2020, 05:50 Uhr
Die heiße Phase der Anmeldung zu den VHS-Kursen läuft seit einer Woche – und noch sind in 90 Prozent der Angebote Plätze frei, wundert sich Dr. Andreas Knoblauch-Flach. Foto: Jürgen Vahle

Natürlich hat der VHS-Leiter auch Erklärungen dafür, dass selbst in denen sonst in Windeseile ausgebuchten Kursen wie den Sprachlehrgängen derzeit noch Kapazitäten vorhanden sind. Es gebe wegen der Corona-Pandemie einfach eine allgemeine Verunsicherung. Außerdem hat die VHS in diesem Jahr erstmals auf ein gedrucktes Programmheft verzichten müssen, weil sonst wertvolle Planungszeit gefehlt hätte.

In den vergangenen Jahren kamen zudem bis zu 60 Prozent der Buchungen über das Telefon rein. Auch das ist in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht mehr möglich. „Um die Kurse und Vorträge problemlos anbieten zu können, müssen wir mehr Daten und die schriftlich von den Teilnehmern haben“, berichtet Dr. Andreas Knoblauch-Flach. Das sei auch ein Teil des Sicherheitskonzeptes, das eine gefahrlose Teilnahme an den Lehrgängen garantiere.

Der VHS-Leiter empfiehlt allen Interessierten einen Blick auf die Homepage . Dort gebe es die notwendigen Informationen zu den Kursen und die besonderen Anmeldemodalitäten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7571640?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Skigebiete im Sauerland stellen Weichen
Skifahrer sitzen auf einem Sessellift im Skigebiet Winterberg. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker