Stadt Diemelstadt setzt auf Qualifikation
Lehrgänge absolviert

Diemelstadt (WB). Im Rahmen einer Feierstunde hat Elmar Schröder, Bürgermeister der Stadt Diemelstadt, Yvonne Wetekam und Alexander Wistuba zu bestandenen Lehrgängen gratuliert.

Freitag, 07.08.2020, 23:10 Uhr aktualisiert: 07.08.2020, 23:30 Uhr
Gratulation zu den bestandenen Prüfungen (von links): Personalratsvorsitzender Frank Dreiss, Alexander Wistuba, Büroleitender Beamter Jörg Romberger, Yvonne Wetekam und Bürgermeister Elmar Schröder.

Alexander Wistuba wurde nach absolvierter Ausbildung zur Fachkraft für Versorgungstechnik auf den Meisterlehrgang nach Rosenheim geschickt, den er jetzt erfolgreich als Wassermeister absolviert hat. Er kann sich nun bei der Stadt Diemelstadt einarbeiten und auf die Nachfolge des derzeitigen Wassermeisters Reinold Sänger vorbereiten, der noch einige Jahre bei der Stadt tätig ist.

Die beiden stellvertretenden Kita-Leitungen Yvonne Wetekam und Magdalene Ochmann haben zeitversetzt einen zusätzlichen Studiengang (Fachwirt für Kitamanagement) begonnen, den Yvonne Wetekam jetzt erfolgreich abschließen konnte. Seit über einem Jahr arbeitet Yvonne Wetekam nun bereits als stellvertretende Leitung in der Kita Wrexer Märchenhaus.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7525594?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Als Arminia Rapolder wegschoss
Erst zusammen aufgestiegen, dann sorgten Mathias Hain und Co. für das vorzeitige Trainer-Aus von Uwe Rapolder (hinten) in Köln. Foto: Starke
Nachrichten-Ticker