Polizei nimmt in Warburg Verdächtigen fest Zigarettenautomat aufgebrochen

Warburg (WB). In der Marktstraße in Warburg ist in der Nacht zu Gründonnerstag gegen 4 Uhr ein Zigarettenautomat aufgebrochen worden. In der Nähe des Tatortes entdeckte die Polizei einen Mann in einem Auto, der als Verdächtiger in Frage kommt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

In dem Fahrzeug wurden Gegenstände gefunden, die mit dem Aufbruch in Zusammenhang stehen könnten. Der Mann wurde zur Polizeiwache mitgenommen. Dort wurde er vernommen und erkennungsdienstlich behandelt. Im Anschluss wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

Ob dieser Aufbruch mit anderen Taten in Zusammenhang steht, wird derzeit ermittelt. In der Nacht zuvor war am Wachtelpfad ein Zigarettenautomat gesprengt worden. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise unter Telefon 05641/78800.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7364630?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F