Innerhalb eines Tages sechs neue Fälle im Kreis Höxter
Corona-Zahlen steigen weiter

Kreis Höxter (WB/vah). Die Zahl der Corona-Infektionen steigt auch im Kreis Höxter weiter. Das hat die Kreisverwaltung am Samstagmittag mitgeteilt.

Samstag, 28.03.2020, 13:47 Uhr aktualisiert: 28.03.2020, 13:58 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

Mittlerweile gibt es im Kreis 55 bestätigte Infektionen. Zwei Personen gelten als geheilt. Innerhalb eines Tages ist die Zahl der Infizierten damit um 6 Fälle gestiegen.

Die meisten Fälle gibt es in Borgentreich (12). In der Kreisstadt Höxter wurden am Samstagmittag 11 Fälle registriert. Beverungen hat 10 und Steinheim 8 Fälle. In Warburg sind nun 7 Fälle registriert, in Nieheim 3, in Brakel und Bad Driburg je 2. Noch keine Fälle gibt es in Willebadessen und Marienmünster.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7347395?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Laschet für neue Konzepte in der Corona-Pandemie
«Noch ein weiteres Jahr wie dieses halten Gesellschaft und Wirtschaft nicht durch», sagt Armin Laschet.
Nachrichten-Ticker