Feuerwehr und Polizei rücken in de Nacht in die Menner Parkstraße aus
Gartenlaube abgebrannt

Warburg-Menne (WB). Eine Gartenlaube ist in der Nacht zu Sonntag in Menne durch ein Feuer zerstört worden. Das hat die Polizei am Morgen mitgeteilt.

Sonntag, 01.03.2020, 11:25 Uhr aktualisiert: 01.03.2020, 11:28 Uhr
Die Feuerwehr war in der Nacht zu Sonntag in Menne im Einsatz. Foto: Feuerwehr Warburg

Gegen 2.15 Uhr waren Polizei und Feuerwehr zu dem Holzgebäude auf dem Grundstück einer ehemaligen Gaststätte an der Parkstraße gerufen worden. Als Einsatzkräfte eintrafen, stand das etwa zehn Quadratmeter große Gebäude komplett in Flammen. Es konnte schnell gelöscht werden.

Die feuerwehr hatte die Flammen schnell im Griff.

Die feuerwehr hatte die Flammen schnell im Griff. Foto: Feuerwehr Warburg

Angrenzende Gebäude wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur bisher unbekannten Brandursache der Kriminalpolizei dauern noch an.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7303130?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Datenpanne: Inzidenz steigt auf 41 – doch Kreis darf nicht sofort handeln
22 Neuinfektionen sind am Samstag gemeldet worden. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker