Zahlreiche Dienstjubiläen in der Verwaltung und beim KUW
Hansestadt ehrt Mitarbeiter

Warburg (WB). Zum Jahresende hat es bei der Stadt Warburg und beim Kommunalunternehmen (KUW) zahlreiche Dienstjubiläen gegeben.

Freitag, 03.01.2020, 05:03 Uhr aktualisiert: 03.01.2020, 05:30 Uhr
Ehrungen (von links): Bürgermeister Michael Stickeln, Klaus Braun (Vorstand KUW), Andreas Scholle, Sebastian Maicher, Stefan Heinemann (Personalratsvorsitzenden KUW), Andreas Appelhans, Ludger Nutt, Bauamtsleiter Rainer Ehle und Wolfgang Voss.

Sylvia Göbel, Monika Dübbert und Sebastian Maicher sind seit 25 Jahren, Hans-Jürgen Engemann, Andreas Scholle, Wolfgang Voss, Andreas Appelhans und Ludger Nutt seit 40 Jahren bei der Hansestadt beziehungsweise beim KUW beschäftigt. Für ihre langjährige Beschäftigung wurden sie im Rahmen einer Feierstunde in der Stadtverwaltung geehrt.

Ehrenurkunde und Blumenstrauß

Warburgs Bürgermeister Michael Stickeln und Klaus Braun, Vorstand KUW, überreichten den treuen Jubilaren zum Dank für ihr langjähriges berufliches Engagement eine Ehrenurkunde sowie einen Blumenstrauß.

Sylvia Göbel und Monika Dübbert sind als Erzieherinnen in den Kindertagesstätten der Stadt Warburg tätig.

Hans-Jürgen Engemann bewirtschaftet als Revierförster den Stadtwald Warburg im Revier „Jägerpfad/Asseler Wald“.

Arbeit in verschiedenen Bereichen

Andreas Scholle ist als Leiter und Wolfgang Voss als stellvertretender Leiter der Ordnungsverwaltung tätig.

Andreas Appelhans ist Mitarbeiter der Bauverwaltung und Ludger Nutt des Bürgerservice.

Sebastian Maicher arbeitet als Leiter der Wasserversorgung beim KUW.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7166667?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Vermisster Mountainbiker wohlbehalten wieder aufgetaucht
Die Suche nach dem Mann wurde am Mittwoch abgebrochen. Foto:
Nachrichten-Ticker