In den Ferien kann auch morgens geschwommen werden
Hallenbad öffnet am Montag

Warburg (WB). Die Hallenbad-Saison in Warburg beginnt 7. Oktober, dem Montag nach der Oktoberwoche.

Samstag, 05.10.2019, 08:07 Uhr aktualisiert: 05.10.2019, 08:10 Uhr
Das Warburger Hallenbad ist mittlerweile wieder mit Wasser gefüllt. Foto: Julie-Marie Vahle

Geöffnet ist das Bad am Stiepenweg dann jeweils montags von 6 bis 7.45 Uhr sowie von 14 bis 21 Uhr, dienstags von 6 bis 7.45 Uhr, mittwochs von 6 bis 7.45 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr, donnerstags von 6 bis 7.45 Uhr sowie von 14 bis 22 Uhr (von 14 bis 17 Uhr ist Kinderspielnachmittag), freitags von 6 bis 7.45 Uhr sowie von 14 bis 22 Uhr, samstags von 6 bis 18 Uhr und sonntags von 9 bis 12 Uhr.

Der Eintritt ist bis eine Stunde, das Baden bis 15 Minuten vor Betriebsende möglich. An gesetzlichen Feiertagen ist das Hallenbad in der Regel geschlossen. In den Ferien ist das Bad auch morgens bis 13 Uhr für alle Besucher geöffnet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6978432?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Die neuen Corona-Regeln in NRW
Gesundheitsminister Laumann hat am Mittwoch die neue Corona-Schutzverordnung vorgestellt. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker