Tag des offenen Denkmals: Fünf Orte werden präsentiert
Neues Leben im Bahnhof Wrexen

Warburg/Wrexen (WB). Dem Bahnhofsgebäude in Wrexen möchte Michael Wiedenmann neues Leben einhauchen. Beim Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September, öffnet der Kölner daher von 11 bis 18 Uhr die Türen seines neuen Heimes an der Briloner Straße 99.

Samstag, 07.09.2019, 05:02 Uhr aktualisiert: 07.09.2019, 12:34 Uhr
Michael Wiedenmann hat den Bahnhof Wrexen gekauft. Er gewährt am Tag des offenen Denkmals einen Einblick in die Räumlichkeiten. Langfristig möchte der neue Eigentümer dem Bahnhof seine alte ­Gestalt wiedergeben. Foto: Daniel Lüns

Aus einer Romanze wird mehr

Im März 2017 hatte sich Wiedenmann »ins Haus verliebt«, erklärt er. Der Kölner, der eine Eventagentur betreibt, war zufällig in der Gegend. Aus der Romanze wurde mehr: Wiedenmann kaufte das ehemalige Bahnhofsgebäude und zog vom Rheinland ins Warburger Land. Seitdem versetzt er das Areal äußerlich wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurück. Selbst Emailleschilder und die alte Bahnhofsuhr sollen wieder aufgehangen werden.

Bis das Ziel erreicht ist, muss aber noch viel getan werden. So nahm der neue Eigentümer den Bahnhof mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen, wie er sagt. Die Disko, die zeitweise im Bahnhof residierte, hatte Spuren hinterlassen. »Die Decke war schwarz, der Rest war rot«, erinnert sich Wiedenmann. Auch gebe es den alten Verkaufstresen und den Bahnschalter nicht mehr. Dafür sei um die Jahrtausendwende bereits Einiges am Haus getan worden: Elektrik und Heizung wurden instand gesetzt.

Fotos für Ausstellung gesucht

Im Jahr 1887 war der Bahnhof in Wrexen eröffnet worden, im Jahr 1987 wurde er wieder stillgelegt. »Am Anfang mussten sich die Wrexener am Bau beteiligen«, erklärt Michael Wiedenmann. 1400 Mark hätten die Bewohner schließlich aufgebracht, vor allem aus der Schulkasse. »Dementsprechend ist das Interesse der Wrexener an ihrem Bahnhof groß – und zwar bis heute. Daher öffnen wir am Sonntag auch unsere Türen.«

Neben dem Gebäude an sich präsentiert der neue Eigentümer auch eine Ausstellung, in der es um alte Fotos und Zeitzeugenberichte rund um den Bahnhof geht. Wer etwas dazu beitragen kann, der kann sich bei Michael Wiedenmann melden unter Telefon 05642/9870333 oder E-Mail mw@bahnhof-wrexen.de .

Samstag spielen Musiker

Zudem wird eine Ausstellung einen Einblick in die Reisemode vergangener Jahrzehnte gewähren. Autofreunde können sich auf eine Oldtimerausstellung freuen. Das Heimatmuseum Wrexen wird mit einem eigenen Stand präsent sein. Die Eisenbahnfreude Marsberg planen ein besonderes Projekt: Sie bauen das Eisenbahngelände als Modellbahn nach.

Auch vor dem Tag des offenen Denkmals hofft Michael Wiedenmann auf ein volles Haus: Samstag endet im Bahnhof Wrexen der »Konzertsommer im Diemelland« mit dem Auftritt des Paganini Duos (Geigerin Andrea Kim, Gitarrist Peter Ernst). Die Veranstaltung um 19 Uhr ist ausverkauft, für ein Zusatzkonzert um 11 Uhr gibt es Restkarten. Reservierung unter Telefon 05642/9870333.

Diese Denkmäler öffnen Sonntag

Neben dem Bahnhof Wrexen werden im Warburger Land noch diese vier Denkmäler präsentiert:

  • Forsthaus Calenberg, Kohlbreite 1 in Calenberg, geöffnet von 11 bis 16 Uhr.
  • Alte Eisenbahn, Treff am Wanderparkplatz an L 763/Eggeweg. Führungen: 11 und 15 Uhr.
  • Schloss Willebadessen, Klosterhof 2 in Willebadessen, geöffnet von 10 bis 18 Uhr. Führung um 11, 14 und 16 Uhr.
  • Lehrgrabung an Jungsteinzeitsiedlung, Eissen. Führungen: 11 und 15 Uhr. Anfahrt über K 37 oder Eissen: Schönthaler Weg, Mühlenweg (Ziel am Straßenende).
  • Der Aussichtsturm Bierbaums Nagel bei Borlinghausen bleibt geschlossen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6905674?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Leichte Beute für die Wölfe
Mit einem einfachen Freistoßtrick hebelt Wolfsburg die Arminia aus. Wout Weghorst kann deshalb unbedrängt zur Führung einschießen. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker