Stadt Warburg erneuert Steg über den Bach
Weg im Rautental ist wieder frei

Warburg-Herlinghausen (WB). Der eingebrochene Steg über den Bach im Rautental bei Herlinghausen ist wieder nutzbar. Ermöglicht hat das die Stadt Warburg mit einer »unbürokratischen Reparatur«.

Donnerstag, 04.07.2019, 10:00 Uhr aktualisiert: 04.07.2019, 14:56 Uhr
Die Stadt hat den Steg über den Bach im Rautental erneuert. Das kommt vor allem Radfahrern und Wanderern zugute.

Der Wanderweg im Rautental, der entlang der naturgeschützten Kalkmagerrasenflächen von Herlinghausen nach Dalheim führt, kann seit knapp einer Woche wieder begangen werden. Vor allem die Herlinghäuser und Dalheimer Spaziergänger und Wanderer, die mit einem Kinderwagen oder einem Rollator unterwegs sind, gelangen jetzt wieder sicher ins Diemeltal. Das gilt auch für Radfahrer, die ihr Rad gern bis zum Diemelradweg schieben möchten.

Stellvertretend für die Herlinghäuser bedankt sich Ortsheimatpfleger Rainer Herwig jetzt bei Warburgs Bürgermeister Michael Stickeln, der schnell reagiert und geholfen habe. Herwig: »Dank gilt auch dem mit den Arbeiten beauftragten Kommunalunternehmen der Stadt.«

Lobenswert sei außerdem, dass an der Zufahrtsstraße und an zahlreichen kleinen und größeren Plätzen im Dorf Blühstreifen angelegt worden seien, die nun ihre prächtigen Farben zeigten. So eine Blumenpracht finde man auch in zahlreichen Gärten der Herlinghäuser. »Das zeigt, dass bei vielen Dorfbewohnern, und vor allem auch bei den Landwirten die Appelle und Bitten zum Insekten- und Artenschutz Gehör fanden«, freut sich Herwig. Ihm als Ortsheimatpfleger sei es ein besonderes Anliegen, da der Naturschutz vor Ort als ein wichtiger Teil seiner Aufgaben gelte. »Es erfreut aber auch die unzähligen Insekten und Falter, die sich in den Blüten tummeln können«, so Herwig. »Den vorbeikommenden Betrachter, der ein wunderbar buntes Bild der sommerlichen Landschaft sehen kann, freut es auch.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6746420?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Großaktion gegen illegale Leiharbeit in Fleischindustrie
Die Bundespolizei überprüft in Betrieben der Fleischindustrie die illegale Einschleusung von Arbeitskräften.
Nachrichten-Ticker