Polizei schätzt Sachschaden auf etwa 4000 Euro
Einbrecher scheitern an Scheibe

Warburg (WB). Einbrecher sind in der Nacht von Sonntag auf Montag an der Sicherheitsglasscheine eines Geschäftes in Warburg gescheitert.

Dienstag, 04.06.2019, 17:37 Uhr aktualisiert: 04.06.2019, 17:40 Uhr
An einer Sicherheitsglasscheibe eines Warburger Fotostudios sind der oder die Täter gescheitert. Foto: dpa

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde versucht, die Schaufensterscheibe eines Fotostudios in der Sternstraße einzuschlagen. Die Sicherheitsglasscheibe wurde hierbei zwar beschädigt, hielt aber stand.

Der oder die Täter ließen dann von ihrem Vorhaben ab. Der Sachschaden beträgt 4000 Euro.

Die Polizei in Warburg, Telefon 05641/78800, bittet um Hinweise.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6666430?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Dramatische Zahlen: Ab Samstag strengere Corona-Regeln für Espelkamp
Die Coronazahlen in Espelkamp sind unverändert hoch. Aus dem Rathaus kam daher zum Wochenende ein erneuter, eindringlicher Appell, die privaten Kontakte auf den eigenen Haushalt zu minimieren.
Nachrichten-Ticker