Spender ermöglichen Investition
72 neue Tische für Menner Gemeindehalle

Warburg (WB/vsm). Bewundernde Blicke ernteten die neuen Klapptische bei ihrem ersten offiziellen Einsatz in der Gemeindehalle Menne schon beim Jubiläumsfest Mitte Mai. Für knapp 21.000 Euro hatte der Hallenbetreiberverein neues Mobiliar angeschafft, insgesamt 9700 Euro davon wurden gespendet.

Mittwoch, 05.06.2019, 10:00 Uhr
Für die Gemeindehalle Menne sind 72 Tische angeschafft worden, die zum Teil dank Spenden finanziert werden konnten: Ortsvorsteher Robert Schmidt (von links), Michael Blome (HBV Vorsitzender), Elisabeth Dierkes, Burkhard Sarrazin (VVB), Burkhard Dierkes (TTV), Jens Vogt (Sparkasse), Ernst Martin Peitz (Bürgerstiftung) und Marco Schubert (Vorsitzender Schützenverein). Foto: Verena Schäfers-Michels

Die massiven Tischplatten im Dekor helle Buche sind in natur lackiert und stehen auf einem glanzverchromten Doppel-T-Fuß-Gestell.

Angeschafft werden konnten die insgesamt 72 Tische dank großzügiger Spenden des Menner Schützenvereins, der Bürgerstiftung Warburg, der Vereinigten Volksbank, der Sparkasse, der Tischtennis-Abteilung und der Familie Dierkes sowie einer Spende des Ortsvorstehers Robert Schmidt aus dem Ortsbudget – insgesamt 9700 Euro.

»Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern«, erklärte jetzt das Team der Hallenbetreiber.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6666339?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Flughafen Paderborn-Lippstadt steht vor der Insolvenz
Der Flughafen Paderborn-Lippstadt in Büren-Ahden im Kreis Paderborn. Foto: Jörn Hannemann
Nachrichten-Ticker