Hunderte Karnevalsfans bei Fastnacht-Partys
Wo die wilden Weiber feiern

Warburg/Borgentreich/Willebadessen (WB). Flamingos im Winterwunderland, Kobolde auf dem Desenberg: Bei ihren Fastnachts-Partys haben die närrischen Weiber das Warburger Land mächtig auf den Kopf gestellt.

Samstag, 02.03.2019, 07:00 Uhr

Willebadessen

Im Winterwunderland Willebadessen ging es seltsam zu: Flamingos und Schneeflocken Seite an Seite, wie kann das sein? »Der Klimawandel macht´s möglich«, wussten die pinken Vögel, die mit gut 100 anderen Frauen und dem Vorstand der Willebadessener Karnevalsfreunde in der ersten Etage der Stadthalle feierten. Für Stimmung sorgten die »WKF Egge Nice Guys«, das »3-Promille-Ballett« aus Wethen und das Männerballett aus Brakel, das mit seiner Cowboy-Tanzshow die Närrinnen auf die Stühle lockte, damit ihnen keine Einzelheit entging.

Weiberkarneval in Willebadessen

1/7
  • Weiberkarneval in Willebadessen
Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels

Bonenburg

Bei »Samba und Sombreros – Karneval wie in Rio de Janeiro« feierten rund 200 Frauen den Weiberkarneval der KFD Bonenburg in der Eggehalle mit einem bunten Bühnenprogramm und DJ Burkhard. Die »Lästerschwestern« kamen in diesem Jahr als Zuckerhüte der Südzucker und waren sich bewusst: »Bald ist Schicht« in der Warburger Zuckerfabrik. Amüsant und mit wohl gesetzten Nadelstichen arbeiteten die süßen Damen sich durch Politik, Zeit- und Dorfgeschehen.

Weiberfastnacht: Party in Bonenburg

1/8
  • Weiberfastnacht: Party in Bonenburg
Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels

Ossendorf

400 wilde Närrinnen tummelten sich in der Heinberghalle, wo der Karnevalsverein Rot-Weiss ein jeckes Programm auf die Beine gestellt hatte, das von den »Zirkusdirektorinnen« Verena Ritschel und Anna Engemann moderiert wurde. Die Bewirtung übernahmen wie immer die Herren des Elferrats, die sich in schicke Ladies verwandelt hatten. Mit von der Partie waren in diesem Jahr die Desenberg-Kobolde, die ihre Kostüme zum Teil selbst genäht hatten. Comedian Jan Preuß, bekannt aus dem Quatsch-Comedy-Club, stand zum ersten Mal auf der Bühne der Heinberghalle – und sorgte für einige gute Lacher.

Weiberfastnacht in Ossendorf

1/12
  • Weiberfastnacht in Ossendorf
Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels
  • Foto: Verena Schäfers-Michels

Borgentreich

Das katholische Pfarrheim in Borgentreich haben mehr als 90 wilde Weiber am zur närrischen Partyzone erklärt. Ob als Gemüse oder Zauberer – auch die Kostümauswahl war kreativ.

 

Borgholz

In Borgholz feierten knapp 200 Karnevalsfans »Auf Wolke Sieben« – und bei dem Motto durften natürlich auch kostümierte Engelsscharen nicht fehlen. Mit Sketchen, Tänzen und Musik war die Stimmung in der Stadthalle bis in die Nacht wahrlich »himmlisch«.

Karnevalsfans feiern in Borgholz

1/13
  • Karnevalsfans feiern in Borgholz
Foto: Bettina Peters
  • Foto: Bettina Peters
  • Foto: Bettina Peters
  • Foto: Bettina Peters
  • Foto: Bettina Peters
  • Foto: Bettina Peters
  • Foto: Bettina Peters
  • Foto: Bettina Peters
  • Foto: Bettina Peters
  • Foto: Bettina Peters
  • Foto: Bettina Peters
  • Foto: Bettina Peters
  • Foto: Bettina Peters

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6434271?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2516019%2F
Experten begutachten Corona-Hygienepläne im Tönnies-Werk
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker