Das Kinder- und Jugendprogramm gelobt Prämie für das Cineplex

Warburg (WB). Bei der Verleihung der Kinoprogrammpreise der Film- und Medienstiftung NRW ist auch das Warburger Cineplex bedacht worden.

Oskar Keymer und Andrea Sawatzki haben den Preis an Ute Schlinker (Mitte) übergeben.
Oskar Keymer und Andrea Sawatzki haben den Preis an Ute Schlinker (Mitte) übergeben. Foto: Ralph Sondermann

Je 2000 Euro gab es für das Kinoprogramm sowie das Kinder- und Jugendprogramm. Es wurden Prämien in Höhe von insgesamt 429.000 Euro an 66 Kinos aus 40 Städten übergeben.

Kinobetreiberin und Preisträgerin Ute Schlinker vom Cineplex Warburg erhielt den Preis aus den Händen der »Paten« Oskar Keymer und Andrea Sawatzki (beide aus dem Film »Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft«).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.