Verkehrsunfall mit einer Person auf der Bundesstraße 252 bei Steinheim
Kleinwagen landet im Graben

Steinheim (WB/hai). Auf der Bundesstraße 252 in Höhe Steinheim-Eichholz hat sich gegen Mittag ein Verkehrsunfall ereignet. Die Ostwestfalenstraße ist zeitweise gesperrt gewesen.

Montag, 01.07.2019, 14:32 Uhr aktualisiert: 01.07.2019, 16:38 Uhr
Dieser Wagen (Opel Corsa) verunglückte auf der Bundesstraße 252 in Höhe Steinheim-Eichholz. Foto: Heinz Wilfert

Es sei ein Alleinunfall, hieß es von der Kreispolizeibehörde Höxter. Fest steht inzwischen laut Polizei: »Der rote Opel Corsa war gegen 12.30 Uhr auf der B 252 unterwegs, als er in Höhe Eichholz aus noch unbekannten Gründen nach rechts von der Straße abkam. Das Auto überschlug sich und blieb dann entgegengesetzt zur Fahrtrichtung neben der Straße im Graben liegen.« Der Fahrer wurde nach dem Unfall im Rettungswagen versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Wie stark der Autofahrer, der sich wohl nach ersten Zeugenaussagen noch selbst aus der misslichen Lage hat befreien können, dabei verletzt worden ist, das könne noch nicht gesagt werden. Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an, so ein Polizeisprecher am Nachmittag.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6740538?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851055%2F
Vergewaltigungsvorwürfe: Beschuldigter Arzt nimmt sich das Leben
Der Mann saß in der Untersuchungshaft in der JVA Bielefeld-Brackwede. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker