Spende in Höhe von 1000 Euro an Förderverein der Bildungseinrichtung überreicht
Schützen unterstützen Realschule

Steinheim(WB/nf). Das Schützenfest in der Emmerstadt hat alle Generation begeistert. Rund um das traditionelle Schützenwesen und seinen unterschiedlichen Veranstaltungen gibt es jetzt einen schönen Nachschlag: Das Mittagessen beim Königsschießen nutzen die Steinheimer Bürgerschützen jedes Jahr, »um die Schützenmütze für eine Sammlung kreisen zu lassen«.

Montag, 01.07.2019, 02:10 Uhr aktualisiert: 01.07.2019, 08:42 Uhr
1000 Euro erhält der Schulverein (von links): Andreas Rohde (BSV), König Matthias Hannibal und Thomas Pollmann. Foto: H. Wilfert

Das Ergebnis kann sich wieder sehen lassen: 1000 Euro kamen zusammen, die in diesem Jahr dem Förderverein der Städtischen Realschule übergeben werden konnten. »Wir unterstützen mit unseren Einnahmen und solchen Spenden konkrete Projekte an der Schule«, freute sich der Fördervereinsvorsitzende Thomas Pollmann. Die Spende der Schützen soll in die weitere Gestaltung des Schulhofs fließen. Schüler hatten nach der gelungenen Neugestaltung weitere Wünsche geäußert, die mit der Spende erfüllt werden. Der Förderverein unterstützt mit seinen 200 Mitgliedern zahlreiche Projekte – darunter die erfolgreiche »Roboter AG« und ermöglicht Schülern durch Zuschüsse die Teilnahme an Klassenfahrten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6735730?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851055%2F
Flug mit Migranten aus Moria in Hannover gelandet
Unbegleitete minderjährigen Migranten, kranke Kinder oder Jugendliche sowie ihre Familien aus dem abgebrannten griechischen Lager Moria sind am Morgen in Hannover angekommen.
Nachrichten-Ticker