Steinheimer Graf Metternich-Quellen bringen Sonderausstellung zur Schau Mineralwasser erleben auf der LGS

Steinheim/Paderborn (WB/hai). Die Wanderausstellung »Mineralwasser erleben« wird mit Unterstützung der Graf Metternich-Quellen auf der Landesgartenschau in Bad Lippspringe präsentiert. Noch bis zum 16. Juli ist die Ausstellung im Prinzenpalais im Arminiuspark zu sehen.

LGS-Geschäftsführer Heinrich Sperling hat gemeinsam mit Graf Metternich-Quellen Geschäftsführer Andreas Schöttker (links, aus Vinsebeck) die Mineralwasser-Ausstellung im Prinzenpalais im Arminiuspark auf der LGS eröffnet.
LGS-Geschäftsführer Heinrich Sperling hat gemeinsam mit Graf Metternich-Quellen Geschäftsführer Andreas Schöttker (links, aus Vinsebeck) die Mineralwasser-Ausstellung im Prinzenpalais im Arminiuspark auf der LGS eröffnet. Foto: Veranstalter

Die Ausstellung zeige alle Facetten des wohl beliebtesten Durstlöschers der Deutschen. Mit Hilfe verschiedener Themen-Displays und zahlreicher Exponate informiert sie anschaulich über die Entstehung von natürlichem Mineralwasser, über die Bedeutung der Mineralien für den Körper ebenso wie über Mehrweg und Einweg.

Interaktive Elemente

Interaktive Elemente wie Touchscreens und Exponate zum Anfassen und Ausprobieren machen die Mineralwasser-Ausstellung zu einem Erlebnis für Groß und Klein. Während des Ausstellungszeitraumes gibt es für Schulklassen außerdem die Möglichkeit, im Rahmen der Aktionstage »Grünes Klassenzimmer« eine Führung mit spannenden Experimenten zu buchen. Die Anmeldung ist online über www.lgs2017.de/klassenzimmer-buchung möglich.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.