Karnevalsgesellschaft stellt neues Motto für Session vor »Bella Italia« an der Emmer

Steinheim (nf). Das wird ein Karneval voller Lebensfreude:  Beim Dankeschönfest der StKG wurde »Bella Italia« als Motto für die neue Session und die Bühnendekoration des Galaabends präsentiert.

»Bella Italia«  heißt das  Motto für die Bühne des Galaabends 2017  (von links): Stefan Wiedemeier, Präsident Dominik Thiet, Andreas Volmer, Christian Hasse,  Jürgen Kros und Christian Pott.
»Bella Italia« heißt das Motto für die Bühne des Galaabends 2017 (von links): Stefan Wiedemeier, Präsident Dominik Thiet, Andreas Volmer, Christian Hasse, Jürgen Kros und Christian Pott. Foto: Heinz Wilfert

Es sind zwar noch mehr als 190 Tage bis am »Elften im Elften« die neue Karnevalssession startet. Am Samstagabend befanden sich aber viele Steinheimer Jecken schon im Karnevalsmodus. Pünktlich um 22.11 Uhr stürmte das südländisch gestimmte und gekleidete Präsidium als Pizzabäcker, Eisverkäufer und »Don Camillo« in die Karnevalshalle am Piepenbrink, um das Motto zu verkünden. Mit dem Motto stehen deshalb auch das mediterrane Lebensgefühl und die typischen kulinarischen Genüsse in Einklang, die Italien zu bieten hat. Unter »Bella Italia« wird das Bühnenbild des Galaabends 2017 stehen, auf das sich die Bühnenbauer schon jetzt vorbereiten können.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.