Crowdfunding soll neues Klavier für die Musikschule Marienmünster ermöglichen
„Wir brauchen Ihre Hilfe“

Marienmünster -

Mit Musik geht alles besser – das wusste vor mehr als 40 Jahren auch schon der damalige Leiter der Hauptschule, Heinrich Fiene. Zusammen mit Heinrich Isenbort regte er an, die außerschulische Musikerziehung der Kinder zu fördern. So wurde die Musikschule der Stadt Marienmünster am 1. September 1977 geboren. Sie kam in städtischer Trägerschaft zur Welt und wurde durch einen Elternbeirat begleitet.

Montag, 18.01.2021, 05:25 Uhr aktualisiert: 18.01.2021, 05:30 Uhr
Das alte Klavier der Musikschule ist in die Jahre gekommen. Ein neues soll durch Crowdfunding angeschafft werden. Foto: Privat

Die Musikschule Marienmünster wünscht sich für den Unterricht und die Vorspiele ein neues Klavier, um das Musizieren noch effektiver und motivierender zu gestalten. Das aktuelle Klavier, auf dem die Kinder lernen, ist bereits seit mehr als 20 Jahren im Einsatz und entspricht nicht mehr den aktuellen Ansprüchen. „Wir möchten auch in Zukunft weiterhin attraktiven Klavierunterricht anbieten können und benötigen dafür Ihre Hilfe“, sagt Sabine Walter im Hauptamt der Stadt auch für die Musikschule zuständig

Damit das Projekt realisiert werden kann, bezuschusst die Vereinigte Volksbank Brakel die Finanzierung: Das heißt, dass jede Spende bis zu einem Betrag von maximal 25 Euro verdoppelt wird. Und das so lange, bis der aktuell gefüllte Spendentopf leer ist.

Bei erfolgreicher Finanzierung (3000 Euro) wird das Geld vollständig für die Teilfinanzierung eines neuen Klaviers (Kosten etwa 9500 Euro) eingesetzt. Der verbleibende Betrag wird über Spenden und mit Unterstützung der Stadt Marienmünster finanziert.

Wer das Projekt unterstützen möchte, findet die Infos unter: https://v-vb.viele-schaffen-mehr.de/klavier-fuer-die-musikschule.

Seit der Gründung 1977 hat die Musikschule eine gewaltige Entwicklung genommen. Im Angebot sind heute die musikalische Früherziehung, Unterricht in den Fächern Klavier, Keyboard, Geige, Gitarre, Gesang, Blockflöte, Querflöte und Schlagzeug. Sieben Dozenten sind in der Musikschule tätig und unterrichten etwa 230 interessierte und motivierte Schülerinnen und Schüler.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7771045?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851045%2F
Lockdown wird verlängert - mit Öffnungsmöglichkeiten
Bund-Länder-Runde: Lockdown wird verlängert - mit Öffnungsmöglichkeiten
Nachrichten-Ticker