Große Freude in Vörden – Saskia Dargel begleitet Freund als Regentin
Julian Konze (24) neuer König in Vörden

Vörden (WB). Die Schützenbruderschaft St. Peter und Paul Vörden hat einen neuen Schützenkönig für das Schützenjahr 2020/2021. Jungschütze Julian Konze erfüllte sich mit 27 Ringen seinen Herzenswunsch, einmal in Vörden die Schützen zu regieren.

Samstag, 06.07.2019, 12:45 Uhr aktualisiert: 06.07.2019, 18:48 Uhr
Saskia Dargel und Julian Konze sind das neue Königspaar in Vörden für 2020/2021. Foto: WB

Der 24-Jährige ist beruflich als Fachkraft für Lagerlogistik tätig. Zu seiner Königin erwählte er seine 22-jährige Freundin, Saskia Dargel. Unter jubelndem Beifall aller anwesenden Schützen und Gäste wurden die beide jungen Regenten zum neuen Jungschützenkönigspaar für das Schützenjahr 2020/2021 proklamiert.

Neben dem Erringen der Königswürde für das neue Schützenfestjahr stand noch ein weiterer Wettbewerb am letzten Tag des farbenfrohen Festes im Vordergrund. Alle anwesenden ehemaligen Könige schießen traditionell unter sich den Titel »König der Könige« aus. Diesen Titel konnte sich in diesem Jahr Altschütze Jürgen Grote erringen.

Er war mit der Ringzahl 29 der Treffsicherste und erhielt als Auszeichnung einen Pokal und eine Urkunde. Grote war 2001 mit seiner Ehefrau Inge Schützenkönigspaar der Bruderschaft in Vörden.

Im Rahmen des Schützenfestes in Vörden sind auch die Jubelkönige und Jubelkönigspaare ausgezeichnet worden. Für 40 Jahre geehrt wurden Paul Homann (König der Altschützen) und Josef Willberg (König der Jungschützen). Für 25 Jahre wurde das Jungschützenkönigspaar Andreas Roggenbach und Ursula Ulrich geehrt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6754609?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851045%2F
Richter verbieten Sonntagsöffnung
“Sorry we’re closed” (Leider Geschlossen): Das gilt voraussichtlich an allen schon geplanten oder noch ungeplanten verkaufsoffenen Sonntagen in NRW. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker